• EM 2016: Frauenfeindlich

    Eine Frau kommentiert bei der EM und erntet direkt einen Shitstorm à la "sie gehöre in die Küche und nicht auf den Sportplatz"!

weiterlesen

EM 2016: Total frauenfeindlich!

Das EM-Vorrundenspiel Slowakei gegen Wales lockte Tausende von Zuschauern vor die Fernseher und die staunten nicht schlecht, als zum ersten Mal in der Geschichte der Männer-EM eine Frau das Spiel kommentierte. Sofort hagelte es frauenfeindliche Sprüche und Forderungen, dass Frauen in die Küche und nicht auf den Sportplatz gehören…

EM 2016: Total frauenfeindlich

Claudia Neumann ist eine erfahrene Sportjournalistin, die auch die Frauen-Weltmeisterschaft im Fußball 2011 und 2015 kommentierte. Auf ihr Debut bei der Herren-EM folgte jedoch ein heftiger Shitstorm. Mit frauenfeindlichen Tweets wie „18:41 Uhr: Zeit Abendessen zu machen, liebe Frau“ oder „Frauen sollen Kinder zeugen und bitte bitte nicht eine Fußball Spiel kommentieren“ ließen die Männer ihrer Verärgerung auf Twitter freien Lauf. Frau Neumann kommentierte das Spiel souverän weiter.

Mach den Test: Wie feministisch bist du?

Dass Männer so feindlich auf eine weibliche Stimme während eines Fußballspiels reagieren, hätten wir nicht gedacht. Liegt es daran, dass Männer sich einbilden, Frauen würden ihnen „ihren“ Fußball wegnehmen? Oder doch an der „unangenehmen Stimme“, wie so mancher Zuschauer twitterte? Welche Begründung die Herren der Schöpfung auch immer für dieses unerhörte Verhalten hervor bringen – es ist absolut diskriminierend und unberechtigt.

Das ZDF lässt sich von dem Shitstorm aber nicht beirren und Claudia Neumann kommentiert am 17. Juni das nächste Spiel. Schweden gegen Italien. Auf jeden Fall ein Spiel, das schon von Haus aus viel Macho-Potenzial mitbringt. Vereinzelt gab es übrigens auch gutes Feedback der Zuschauer: "Endlich mal eine gut vorbereitete Kommentatorin", oder "Im Fernsehen kochen fast nur Männer, da kann ne Frau auch Fussballspiele kommentieren." Wir sagen nur: Willkommen im 21. Jahrhundert!

Was denkst du darüber?

mehr zum Thema