• GNTM: Mädchen.de war in München dabei

    GNTM geht ab Februar in die vierte Runde. Mädchen.de war für euch beim Casting in München!

weiterlesen

Germany's Next Topmodel: So war das Casting in München

Zwischen Zickenkrieg und Freudentränen: Heidi Klum sucht in der vierten Staffel von Germany's Next Topmodel die Nachfolgerin von Jennifer. Mädchen.de war beim Casting in München dabei und verrät dir, was hinter den Kulissen abging...

Germany's Next Topmodel (Foto: ProSieben)

Samstag, 13. Dezember 2008, sechs Uhr: Die Mädchen.de-Redaktion quält sich aus dem Bett, um Heidi Klum  und ihre neuen Germany's Next Topmodel-Anwärterinnen zu begutachten. Trotz Augenringen und Schüttelfrost: Ab in die Kälte, auf zum Messegelände. Oh Mann, ob Heidi das wert ist? Die Antwort lautet ganz klar: Ja, es lohnt sich! Pünktlich um acht Uhr stehen wir vor dem Gebäude, das heute über 1.376 aufgeregte Mädels beherbergen wird. Der Andrang ist riesig! Überall Geschnatter, Zurufe und das Geräusch von rollenden Koffern. Es werden Anmeldezettel verteilt und ausgefüllt - wer alles angegeben hat, darf ins Gebäude: Erster Schritt geschafft!

Bereits beim ersten Casting in Düsseldorf waren 1.104 Mädchen gekommen - 18.786 Girls hatten sich schon schriftlich beworben! Der Wahnsinn, dass dieser Rekord in München sogar gebrochen wurde. Wir betreten die Halle, die mit einem riesigen Laufsteg und fetter Leinwand ausstaffiert ist - überall Kameras und natürlich: Models! Besser gesagt: Möchtegern-Models, die in einer Reihe vor der Anmeldung stehen. Es sind wirklich viele wahnsinnig hübsche Mädchen dabei - einigen Girls möchte man allerdings am liebsten sagen, dass sie sich nicht allzu große Hoffnungen machen sollten... Leider herrscht strenges Fotografier-Verbot in den Messehallen - nur draußen haben wir ein Bild der wartenden Teilnehmerinnen schießen können.

Ein Besuch im Messe-Bistro bestätigt das Klischee, dass Models nichts essen dürfen: Ca. 100 Mädels sitzen brav auf ihren Stühlen an den Restaurant-Tischen und trinken andächtig ihr stilles Wasser - Kalorien kann jetzt anscheinend keine mehr gebrauchen. Ein lustiges Bild! Wir sprechen mit der 18-jährigen Julia - warum macht sie mit? "Ich bin eigentlich eher wegen dem Event da. Ich bin zufällig in München und dachte mir: 'Hey, das wird eine Riesen-Show'." Tamara, 17, sieht das Ganze etwas ernster: "Ich bin schon ganz schön aufgeregt", verrät sie uns. "Seit Tagen trainiere ich den perfekten Model-Gang. Hoffentlich komme ich weiter heute." À propos Model-Gang: Auf den großen Fluren des Messegeländes haben sich kleine Mädels-Grüppchen zusammengefunden, die mit teils echt übertriebenem Hüftschwung den Lauf auf dem Catwalk trainieren.

Lies auf der nächsten Seite, welche bekannten Topmodels wir getroffen haben und wie das Casting weiterging... Spannend!

mehr zum Thema