• Germany's Next Topmodel

    Bye, bye, Natascha und Paulina! Die beiden bekamen in der 8. Folge von GNTM 2011 kein Foto von Heidi

weiterlesen

Germany's Next Topmodel 2011: Tschüß, Natascha & Paulina

Zu Beginn der 8. Folge Germany’s Next Topmodel 2011 kündigt Heidi Klum an, dass ab jetzt die Kuschelrunde vorbei ist: „Wir sind jetzt in der Halbzeit. Die Mädchen, die jetzt nachlassen, haben eigentlich schon verloren.“ Wer übersteht den harten Konkurrenzkampf? Und wer scheitert? Das erfährst du auf Mädchen.de!

Fotos: ProSieben / Oliver S.

+ + Wer hat die schönsten Haare? + +
Beim ersten Casting kommt es diesmal nicht nur auf Ausstrahlung und Personality an – nur wer auch eine wunderschöne Walle-Mähne mitbringt, hat eine Chance. Garnier Fructis sucht ein neues Haarmodel - in die engere Auswahl kommen Amelie, Rebecca und Jana. Hoch hinaus: In der Auswahlrunde müssen die drei Girls einen Parabelflug meistern, das heißt: Sich gut präsentieren im freien Fall! Amelie macht schließlich das Rennen und gewinnt das Shooting. „Gut, dass ich mir keine Glatze hab schneiden lassen“, sagt Amelie später erleichtert.
 + + Catwalk Training mit Körperklaus & Co. + +
An der Strandpromenade vom Los Angeles Beach fährt Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez mit den Mädels auf Roller Blades. Doch natürlich gibt es danach noch ein Laufsteg-Training. Besonders „Körperklaus“ Marie-Luise, „Dampflokomotive“ Paulina und „Roboter“ Sarah werden in die Mangel genommen.

+ + Selbstbewusstsein ist gefragt + +
Das zweite Casting der Folge steht an: Thomas Rath lässt die Mädchen im Zweierpack antanzen. Nur, wer das größere Selbstbewusstsein zeigt, darf sich beim Kunden vorstellen. Sihe kann sich nicht durchsetzen und weint. Vor dem strengen Kunden landen schließlich sechs Mädchen, die in kurzer Zeit beim Fotografen eine gute Figur machen müssen – selbstbewusst sein und Haut zeigen lautet die Devise. Im Bikini mit einem Male Model wird geshootet, nicht für jedes Mädchen ein Zuckerschlecken. Am Ende macht Joana das Rennen. Am Strand von Malibu findet das Shooting für eine neue Polo-Werbekampagne statt. Der Fotograf ist begeistert: „Sie war für uns ein Sechser im Lotto.“

+ + Flammen-Shooting + +
Am Entscheidungstag steht nicht nur ein Live-Walk an. Vor einer Flammenwand müssen jeweils zwei Mädchen zusammen shooten, wer im Direktvergleich besser abschneidet, erhält sofort das Ticket in die nächste Show. Die Schlechtere muss sich im Live-Walk noch mal beweisen. Und wie könnte es anders sein? Rebecca und Anna Lena treten gegeneinander an. Im Vergleich ist Anna Lena einfach unsicherer, da hilft auch kein „Ich bin besser als du, Alte“, was sie Rebecca entgegen motzt. Heidi gefällt diese Ausdrucksweise gar nicht: „Das ist ja wie am Autoscooter“, maßregelt die Model-Mama.
+ + Drama um Sarah & der finale Live-Walk + +
Natascha sollte eigentlich alleine shooten, denn ihre Duell-Partnerin Sarah liegt krank im Bett. Doch dann die Überraschung: Gerade, als Natascha loslegen will, taucht Sarah auf und verkündet, dass sie nun doch die Zähne zusammen beißt. Genau das bedeutet den Rauswurf für Natascha: Selbst gegen die eigentlich kränkliche Sarah schneidet sie im Vergleich super schlecht ab. Sie erhält nach dem Live-Walk kein Foto von Heidi. Auch bei Paulina läuft es nicht so gut, sie wird heftig kritisiert, als sie auf dem Laufsteg noch mal ran muss. Sie reagiert total überheblich, als sie auf die Challenge gegen Sarah beim Selbstbewusstseins-Casting angesprochen wird. Besser zu sein als Sarah? „Das war ja auch nicht schwer“, tönt sie. Dann lästert sie: „Die hat doch einen total fettigen Ansatz", und sagt arrogant: „Ich bin hübscher als sie.“

Während alle außer Natascha ein Foto erhalten, treten schließlich Sihe, die für ihre Unsicherheit kritisiert wird, und Paulina gegeneinander an. Am Ende wird Paulina ihre Überheblichkeit zum Verhängnis, sie muss Germany’s Next Topmodel verlassen.
Was sagst du dazu?
 
Alles über Germany’s Next Topmodel 2011 gibt’s im großen Mädchen.de-Special! Wer ist deine Favoritin? Hier geht's zur GNTM Umfrage!

mehr zum Thema