• Flammenshoot bei GNTM

    Cathérine und Nadine mussten sich in der letzten Folge von Germanys Next Topmodel verabschieden

weiterlesen

GNTM: Nadine und Cathérine sind raus

Auf die Mädels von Germanys Next Topmodel wartete in dieser Woche ein Flammen-Shooting und das erste große Catwalk-Training. Am Ende wurden gleich zwei Kandidatinnen rausgeworfen...

Fotos: © ProSieben / Ralf Jürgens

Letztes Jahr Jahr ließ Star-Fotograf Rankin die Kandidatinnen von Germanys Next Topmodel im Regen bibbern. In der letzten Folge (15.04., 20:15 Uhr, ProSieben) mussten sich Heidis Girls in der Hitze beweisen: Rankin sperrte die Mädchen für ein spektakuläres Fotoshooting in eine Box aus Glas und ließ sie mit Feuerflammen beschießen.

Das klang ganz nach Action - und damit nach der perfekten Aufgabe für Stuntfrau Miriam. Doch die meckerte: "Ich musste in dieser kleinen Box posen aber das konnte ich überhaupt nicht durchziehen, weil sie einfach viel zu klein war, oder ich zu groß." Beim Casting hatte Miriam aber überhaupt keine Probleme - sie gewann den Reebok-Kunden für sich und durfte eine Werbekampagne shooten.

In der Modelvilla absolviert Laufstegtrainer Jorge mit den GNTM-Girls ein Catwalk-Training. "Hola Chicas, ab heute sind die 15 Zentimeter hohen High-Heels eure besten Freunde", stellt sich der 43-jährige Kubaner vor.

Am Ende erwarteten die Kandidatinnen die scharfe Kritik von Rankin, der auch in der Jury saß. "Du hast dich zwar angestrengt, aber du bist einfach kein Model", sagte der Fotograf zu Cathérine. Schon beim Flammenshooting konnte sich Rankin kaum halten vor Lachen, als Cathérine sich erfolglos anstrengte, gute Posen einzunehmen. Und das bedeutete auch das Aus für das Model. Nicht mal den Live-Walk durfte sie mitmachen, wurde direkt von Heidi weggeschickt. "Es war einfach kein einziges gutes Foto von ihr dabei. Das hatten wir bei Germanys Next Topmodel noch nie", erklärte Heidi Klum den Rausschmiss später. Und auch Nadine musste sich verabschieden.

Was sagst du dazu?

Alles über Germanys Next Topmodel 2010 erfährst du natürlich auf Mädchen.de!

mehr zum Thema