• GNTM Jana Beller gefeuert!

    ...oder war's andersrum? Nach dem offiziellen Vertrags-Ende erklärt Janas Anwalt, sie habe gekündigt

weiterlesen

Germany's Next Topmodel: Management feuert Jana Beller

Heidi Klums Management ONEeins hat zum ersten Mal in der Geschichte von Germany's Next Topmodel einer Siegerin den Vertrag gekündigt! Jana Beller wurde nach den vielen Absagen rausgeschmissen. Ihr Anwalt behauptet jedoch das Gegenteil... Auf Mädchen.de erfährst du die Hintergründe!

Foto: Getty Images

Nicht mal 2 Monate ist es her, dass Jana Beller (20) zum Germany's Next Topmodel 2011 gekürt wurde, jetzt ist sie auch schon ihren Vertrag los. Auf der Website von Heidi Klums Management heißt es:

"Wir haben heute den Managementvertrag mit Jana Beller fristlos gekündigt. Wir bedauern sehr, dass dieser bislang einmalige Schritt notwendig wurde, aber Frau Bellers Verhalten seit der Finalsendung machte eine weitere professionelle Zusammenarbeit unmöglich. Der Titel "Germany's Next Topmodel“ wird ihr in der Mode- und Modelwelt sicherlich dennoch weiterhelfen."

Grund dafür waren Janas Job-Absagen in der letzten Zeit. Auf der Berliner Fashion Week ließ sie viele Kunden sitzen, die das GNTM 2011 gebucht hatten und erst am Donnerstag ließ sie wieder einen Auftritt auf einer Fashion Show platzen. Für sie sprang Zweitplatzierte Rebecca Mir (19) ein. "Vielleicht ist ihr der plötzliche Ruhm ein bisschen zu Kopf gestiegen", lästerte GNTM-Juror Thomas Rath gegenüber der Zeitschrift "in".

Auch Heidis Papa Günther Klum ist stinksauer. Er sagte gegenüber der Bild: "Das Problem mit Jana war ihr Freund Dimitri, der uns sagte, er hätte die letzte Entscheidung über alles, was Jana macht. Seitdem kam keiner mehr an sie heran. Wir haben alles Erdenkliche versucht, sie zu erreichen, per Brief, per Fax, per E-Mail, es kam nie eine Antwort. Man konnte keine Termine mehr machen, keine Aufträge mehr buchen. Das war kein professionelles Arbeiten mehr, darum mussten wir uns von ihr trennen."

Oder waren Jana die Modelverträge schlichtweg zu streng? Auch Alisar Ailabouni - Germany's Next Topmodel 2010 - hatte keine Lust mehr auf Heidis Management und klagte sich mithilfe eines Anwalts raus. Gerüchten zufolge durfte sie nie die Jobs machen, die sie haben wollte.

Janas Anwalt David Gappa widersprach der Version des Managements: "Dass ONEeins Jana Beller gefeuert hat, entspricht nicht der Wahrheit. Ich habe mit ihrer Vollmacht die vermeintlichen Verträge bereits am 21. Juli einseitig beendet." Jana selbst ist einfach nur froh, dass das ganze Hick-Hack ein Ende hat. Gegenüber Bild erklärte sie: "Mir geht es gut. Ich bin froh, dass alles vorbei ist. Ich verfolge meinen Traum, international Karriere zu machen."

Was sagst du dazu?

Hat Heidi Klum im nächsten Jahr mit ihrer Gewinnerin mehr Glück? Wir waren bei den Castings und haben uns die Mädels für Germany's Next Topmodel 2012 schon mal angeschaut. Check die Galerien!

mehr zum Thema