• Wie überlebt man GNTM?

    Die ehemaligen Germanys Next Topmodel Kandidatinnen Ira, Sarina, Larissa und Janina geben Survival-Tipps

weiterlesen

Wie überlebt man Germanys Next Topmodel?

Survival-Tipps von Larissa, Ira, Sarina und Janina: Die ehemaligen Germanys Next Topmodel-Kandidatinnen geben den neuen Teilnehmerinnen Profi-Tipps, wie man Heidi Klums Show übersteht und im Model-Biz durchstartet.

Fotos: C&A, Getty Images

Sarina über Kritik von der Jury
"Ich gebe euch den Tipp, euch durch diese Show nicht zu sehr zu verändern. Man muss man selbst bleiben! Und man muss gut mit Kritik umgehen können. Die Jury möchte euch nichts Böses, ganz im Gegenteil, sie gibt euch die Möglichkeit, euch zu verbessern. Konstruktive Kritik ist dafür da, dass man was daraus lernt!"

Janina über Model-Must-Haves, die richtige Vorbereitung und Zickereien
"Ein Model sollte folgendes in der Handtasche haben: Concealer, Rouge und Lipgloss. So sieht man immer frisch aus! Aber das Wichtigste ist: Üben, üben, üben! Am besten immer wieder verschiedene Posen und Gesichtsausdrücke ausprobieren, auf dem Laufsteg und vor dem Spiegel. So kriegt man Routine, fühlt sich bei Shootings und Castings viel souveräner und kann richtig punkten. Außerdem sollte man nicht rumzicken! Natürlichkeit und Freundlichkeit kommen immer gut an."

Ira über das Leben nach GNTM
"Wenn die Staffel vorbei ist und ihr wieder in Deutschland seid, wird euer Leben nicht mehr das Alte sein. Auf einmal erkennen euch alle Leute auf der Strasse, möchten Autogramme oder Fotos. Es ist anfangs schwierig damit umzugehen, aber genießt es! Lest euch bloß keine Forenbeiträge durch. Wenn doch, nehmt euch die negativen Kommentare nicht zu Herzen. Die Leute kennen euch nur aus der Sendung und nicht privat. Keiner kann in euch reingucken und wissen wie ihr gerade empfindet und was für ein Druck auf euch lastet."
Larissa über Natürlichkeit und Teamwork

"Ich wurde oft dafür angegriffen, dass ich mich nicht verstellt habe und so bin, wie ich bin. Das ist aber sehr wichtig, denn der Druck ist hoch, der Konkurrenzkampf hart und nur ein Mädchen kann Germany's next Topmodel werden. Man muss nicht mit allen Mädchen befreundet sein, aber um sich selbst gut präsentieren zu können, ist es auch wichtig, dass man sich mit den anderen gut versteht und wohlfühlt."

Alles über Germanys Next Topmodel 2011 gibt's im großen Special auf Mädchen.de!

mehr zum Thema