• Gigi Hadid: Nackt

    Für die Vogue hat sich Gigi Hadid komplett nackt ausgezogen! Wir zeigen dir das Bild mit dem nackten Topmodel

weiterlesen

Gigi Hadid: Nackt

Im Leben eines Models gibt es zwei wichtige Stationen: Die Victorias Secret Show und das Cover der "Vogue". Gigi Hadid hat schon beides erreicht! Nach Gigi Hadids Premiere auf der Victorias Secret Show ziert sie nun auch das Cover der französischen "Vogue". Und für diesen besonderen Auftrag hat sie sogar alle Hülle fallen lassen!

Foto: Getty Images

Gigi war schon auf der brasilianischen, britischen, italienischen und niederländischen „Vogue“ zu sehen – nun kann sie auch das Cover der französischen "Vogue", der Mutter aller Mode-Zeitschriften, in ihre Sammlung aufnehmen. Und die widmete ihr gleich zwei Cover. Auf dem einen Cover ist Gigi nur mit einem Chanel-Blazer und vielen Ketten abgelichtet. Und hier zeigt sie schon viel Haut. Doch das zweite Cover verhüllt nichts. Hier sitzt die 20-Jährige auf einem Hocker, bedeckt ihre Brüste mit den Händen und trägt nichts außer High Heels und ein paar Spritzer Chanel Nummer 5, wie sie uns in der Caption auf Instagram wissen lässt!


Nach ihrem sexy Aufritt in Zayn Maliks Video zu Pillowtalk kommt nun das Nackt-Shooting! Zayn Malik soll so begeistert von dem Shooting seiner Freundin gewesen sein, dass er sich das Cover gleich gerahmt hat. Er kann auch wirklich stolz auf Gigi sein, nachdem Zayn die Beziehung zu Gigi offiziell bestätigt hat. Gigi zeigt auf dem Cover ihren super Body – unfassbar, wenn man sich erinnert, dass sie im letzten Jahr noch angefeindet wurde, dass sie zu dick zum Modeln sei.

mehr zum Thema