• Heute (23.04.) ist Girls' Day!

    Viele Mädchen müssen heute nicht zur Schule. Am bundesweiten Mädchenzukunftstag „Girls Day“ können sie stattdessen in Laboren, Werkstätten und Firmen in typische Männerberufe reinschnuppern, um zu testen, ob sie später mal einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf ergreifen wollen.

weiterlesen

Girls' Day 2009

Viele Mädchen müssen heute nicht zur Schule. Am bundesweiten Mädchenzukunftstag „Girls Day“ können sie stattdessen in Laboren, Werkstätten und Firmen in typische Männerberufe reinschnuppern, um zu testen, ob sie später mal einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf ergreifen wollen.

Girls' Day 2009

Wenn du dich für typische „Mädchenberufe“ wie Friseurin, Bürokauffrau oder Krankenschwester nicht begeistern kannst, ist der Girls Day genau das Richtige für dich. An dem Aktionstag öffnen Forschungszentren, Hochschulen und technische Unternehmen ihre Tore, um speziell den weiblichen Nachwuchs auf den Geschmack zu bringen. Denn obwohl Mädchen meist qualifiziertere Schulabschlüsse als Jungs haben, sind sie in den zukunftsorientierten technischen Berufen immer noch wenig vertreten. Ziel des Girls Day ist, sich theoretisch und praktisch zu informieren und durch persönliche Gespräche Kontakte herzustellen, die für deine berufliche Zukunft hilfreich sein können.
Du willst mehr über den Girls Day und die einzelnen Aktionen erfahren? Auf www.girls-day.de Findest du alles, was du über den Mädchenzukunftstag wissen musst.