• GNTM: Janna ist raus!

    In der Sport Edition flogen die Fäuste: Maike macht sich unbeliebt und Sabrina passierte ein peinlicher Höschenblitzer

weiterlesen

GNTM 2013: Janna ist raus

In Folge sechs von Germany's Next Topmodel heißt es: Turnschuhe an und ab in den Boxring! In der Sport Edition müssen die Mädchen zeigen, was sie drauf haben! Wer ist fit genug, um die Woche zu überstehen?

Fotos: Splashnews

+ + Schwitzen auf dem Football Feld + +

Boxen, Fitness, Ballett und American Football: Die letzten 12 GNTM 2013 Kandidatinnen kommen ganz schön ins Schwitzen. Unsanft werden die Mädchen aus dem Schlummer gerissen: Football Coaches stürmen die Model-Villa und geben den Girls nur fünf Minuten Zeit, um sich fertig zu machen. Dann geht es direkt aufs Football Feld. Während Jacquelines Puls zu hoch steigt und sie aufhören muss, hat Sabrina nur Augen für den süßen Football Spieler...

+ + Keine Lust auf Box-Training? + +

Beim Fitness Training mit Profi-Coach Michael Olajide kommen die Mädchen an ihre Grenzen. Die beste Figur macht Christine, sie wurde schließlich von Thomas beim Kickboxen überrascht, als sie für die Show abgeholt wurde. Doch Janna, Luise und Veronika haben keine Lust auf Training. Die Freundinnen sonnen sich lieber auf der Terrasse: „Wir bereiten uns gut auf das morgige Shooting vor. Wir sonnen uns, damit wir gut aussehen." Thomas Hayo ist sauer: „Wenn sie sich lieber sonnen, dann spricht das Bände“ Ist das das K.O. für die Mädchen?

+ + Fashion-Fight: Das große Box-Shooting + +

Das alles war Vorbereitung auf das große Fotoshooting am nächsten Tag - hinter der Kamera steht Juror Enrique Badulescu. Ein Box-Shooting gab's bei Germany's Next Topmodel noch nie, erklärt Heidi Klum. Obwohl Christine beim Training so gut aussah, klappt es beim Shooting nicht wirklich gut, sie hat Angst, Shooting-Partnerin Marie zu verletzen. Maike hat überhaupt keine Hemmungen und haut zu, was unter den Mädels für Diskussions-Stoff sorgt. Obwohl sie nicht trainiert hatte, gibt auch Janna Gas. "Sie hat mir ordentlich die Fresse poliert", sagt Veronika. Doch ihr Gesichtsausdruck ist zu schwach, kritisiert Heidi nach dem Shooting. Zur besten wird Maike gekürt! Sie muss sich also keine Sorgen um ihr Foto beim Entscheidungstag machen.

+ + Das versteckte Casting: Wer sieht im Tütü am besten aus? + +

Nach Football und Boxen geht's am nächsten Tag zum Ballett! Was die Mädels nicht wissen: Es ist ein verstecktes Casting für ein Fotoshooting in der deutschen Zeitschrift Gala. Statt Mundschutz, Helm und Boxhandschuhen werden die Kandidatinnen jetzt in ein rosa Tütü gesteckt. Maike nimmt die Sache zunächst nicht besonders ernst. Doch dann steht plötzlich der Chefredakteur der Zeitschrift vor ihr und die Mädchen realisieren: Jetzt wird's ernst! Ausgesucht werden schließlich: Marie, Carolin und Sabrina. Sie werden am nächsten Tag super-edel auf einem Dach in L.A. abgelichtet.

+ + Modenschau beim Basketball + +

Bei einem Basketballspiel sollen die Mädchen in der Halbzeitpause eine Mini-Fashion-Show organisieren. Unter dem Gejohle der - meist männlichen - Zuschauer geben die Girls ihr Bestes. Doch Gezicke gab's vor dem Walk, denn sie mussten selbst bestimmen, in welcher Reihenfolge sie laufen.

+ + Entscheidungstag im Skate-Park + +

Am Venice Beach in einem Skate Park müssen sich die Mädchen vor der großen Entscheidung ein letztes Mal beweisen. Wer bleibt cool, während die Skate Boys durch die Halfpipe rasen? Für Janna ist das Abenteuer Germany's Next Topmodel vorbei. Ihre Leistung hat einfach nicht gereicht. Sabrina passiert ein peinlicher Höschenblitzer! Anstatt ihr Kleid zurecht zu zupfen, präsentiert sie während des gesamten Walks ihren hautfarbenen Schlüpper. Doch das Foto ist ihr trotzdem sicher. "Es war nicht deine Woche", urteilt die Jury über Jacqueline. Doch sie bekommt noch eine Chance. Für die 11 letzten Mädchen geht es nächste Woche nach New York!

Was die 11 verbliebenen Mädchen nächste Woche erwartet, seht ihr hier!

GNTM 2013: Die Top 11

mehr zum Thema