• Elena C.: Superzicke

    Nach Yusras Rauswurf musste eine neue Superzicke her. Doch Elena C. sind ihre Hater total egal.

weiterlesen

GNTM 2016: Ist Elena Carrière die neue Superzicke?

Bisher konnte Yusra den „Zicken-Stempel“ bei „ Germany's Next Topmodel" für sich beanspruchen und sorgte damit immer für gute Drama-Quoten. Doch nach dem Rauswurf des Model-Zickleins musste die Rolle der Oberzicke neu vergeben werden – und hier kommt Elena Carrière ins Spiel. Denn die hübsche Hamburgerin hat mit ihrem mega Selbstbewusstsein und ihrem Schauspieler-Dad die perfekten Voraussetzungen, um mindesten bis zum Finale in Gedenken an Nathalie, Fiona & Co. Heidis Zicke Nr. 1 zu bleiben.

Haters gonna hate, potatoes gonna potate,“ so cool gibt sich Elena Carrière gegenüber ihren Hatern auf Instagram. Doch ob der Hamburgerin ihr neues Zicken-Image wirklich so egal ist? Denn noch am Anfang von GNTM 2016 sah es so aus, als wäre Elena festes Mitglied der coolen Clique um die Favoritinnen Julia, Jasmin und Fata. Doch seit Yusra raus ist scheint es so, als würden sich immer mehr Models gegen Elena verschwören. Anschluss sucht sie jetzt bei den Models aus „Team Michalsky“ und zeigt sich mit Kim und Laura Franziska als ihren neuen BFFs. Für die anderen geht dieses „Friends-Hopping“ überhaupt nicht und Jasmin lästert: „Nach GNTM ist Elena für mich Geschichte.“

Autsch – denn eigentlich macht Elena nichts anderes, als ihre Meinung zu sagen. Schuld am miesen Image der (Neu-)Blondine sind vermutlich die Leute hinter den Kameras, die Elena beim Schnitt ziemlich schlecht dastehen lassen. Doch ganz unschuldig ist Elena dann doch nicht – und das weiß auch ihr Vater. Denn als sie ihm beim Telefonat von ihren Problemen berichtet meint der als erstes: „Versuch, die anderen nicht zu beleidigen.

Fliegt Julia am Donnerstag?

mehr zum Thema