• GNTM: Sirup-Shooting

    OMG! Heute knallte eine Kandidatin beim Entscheidungswalk hin - musste sie gehen? Check alle Highlights

weiterlesen

GNTM 2016: Shirin & Sophie sind raus

Für 20 Girls geht die Topmodel-Reise in der dritten Folge weiter. Die Teams von Michael und Thomas müssen sich in Mailand beziehungsweise Madrid ohne ihre Coaches zurechtfinden und es rechtzeitig zu ihrem ersten richtigen Modelcasting schaffen. Beim Shooting wird es klebrig und beim Entscheidungswalk kommt es zu einem schweren Sturz.

+ Nathalie von Mädchen.de kommentiert & snappt live ab 20:15 +

Team Michael reist nach Mailand, Team Thomas nach Madrid - wartet eigentlich noch jemand auf den Spruch: "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien" von Andreas Möller?! :D

Die Monobraue ist am Leben! Beim ersten echten Casting für Team Thomas hat der Designer ernsthaft eine einzige Braue. Das müsst ihr euch auf Snapchat reinziehen. Gewonnen hat übrigens Julia! Bei Team Michael haben wir hingegen eine Stylistin mit Mega-Brille und spitzen, dünnen und langen Augenbrauen...Da haben sie aber echt die strangesten Leute zusammengetragen. Gewonnen hat Yusra übrigens! Den zweiten Job im Team Thomas bekommt auch Julia - die anderen kamen einfach alle zu spät.

Wtf? Sirupshooting?! Yusra stellt die entscheidende Frage: "Warum? Ich meine, warum? Da kann doch gar kein schönes Foto dabei rauskommen." Naja, für Frauen-Schlammcatch-Fans ist das sicherlich ein lustiger Anblick! Und für Leute, die den Feminismus eh für einen Mythos halten. Aber wenigstens darf Yusra wie eine Powerfrau posieren und nicht nur besonders sexy - gar nicht so einfach im knappen Bikini und dem ganzen, flüssigen Sirup auf dem Körper...Und dann darf Heidi auch noch was zu Sophie sagen, denn sie ist viiiieeeellll zu sexy mit ihrem Blick und das ist dann zu viel. Aha. Gut, dass uns Heidi da aufgeklärt hat.

Fashion-Highnoon & Entscheidungswalk! Oh je...Sophie hat sich voll hingelegt. Michael und Thomas rennen direkt hin, Heidi kommt hinterher. Ihre erste Frage: "Heulst du, weil du dir weh getan hast oder weil du einfach hingefallen bist?" Ähm, ist das nicht erst mal egal? Besonders angenehm sah es nicht aus. Sophie darf aber gleich nochmal laufen. Geholfen hat es nichts - sie muss gehen.

Am Schluss steht es 8:10 - Michael hat zwei Mädchen verloren, Shirin musste nämlich auch noch gehen. Ob es in der nächsten Folge besser wird? Da geht es ans Umstyling! Wir freuen uns schon mega drauf.

+ Das passiert in Folge 3 +

Die Sugarbabes sind los! In der neuen Folge von „Germany’s Next Topmodel“ wird es für die Top 20 extrem klebrig. Vor dem Shooting rätseln Elena & Co. noch, was auf sie zukommt. Denn Heidi gibt den Girls keinen einzigen Hinweis. Doch am Set dann der große Schock: Die Models müssen sich beim zweiten Shooting mit einer klebrigen Masse aus flüssigem Zucker übergießen lassen! Für die Haut mag das ja ganz gesund sein, doch für die langen Haare der Girls ist die Zuckerpampe alles andere als optimal.

Bevor es zum Shooting geht, müssen sich die Teams von Michael und Thomas allerdings noch in den engen Gassen von Mailand und Madrid zurechtfinden. Michael Michalsky: „In Mailand erwartet mein Team ziemlich harte Arbeit. Sie müssen sich neben Models beweisen, die aus der ganzen Welt in die Stadt kommen und versuchen, Jobs zu ergattern.“ Denn Designer André Hamann sucht für sein Label experimentierfreudige Nachwuchsmodels, die neugierig und aufgeschlossen sind. Doch nicht für alle Kandidatinnen wird das Casting zum Erfolg: Einige Models sind mega enttäuscht. Beim Entscheidungswalk können sich dann alle Kandidatinnen noch einmal beweisen: In super schöner Unterwäsche im "Victoria's Secret"-Style treten sie vor die Jury. Doch bei Kandidatin Sophie sitzt der Schuh zu locker! Sie knickt mit dem Knöchel um und stürzt direkt vor Heidi, Thomas und Michael. Ob sie sich schwer verletzt hat?

Stefanie Giesinger mag Kendall nicht

mehr zum Thema