• Was ist mit Julia?

    Schlangen, Luxus-Villa und jede Menge Drama: Bei Germany's Next Topmodel ging es mächtig zur Sache!

weiterlesen

GNTM 2016: Wer ist rausgeflogen?

Die Top 11 von „Germany’s Next Topmodel“ sind zurück in Los Angeles – und dürfen endlich in die traumhafte Model-Villa einziehen. Nach engen Hostels in Australien oder auf Teneriffa können sich die Models hier zum ersten Mal wie richtige Stars fühlen. Doch direkt nach der Ankunft kommt dann die Ernüchterung: Als Shootingpartner müssen die Models diesmal mit einer 15 Kilo schweren Schlange klar kommen. Aber das ist noch nicht alles. Denn kurz vor der Entscheidung kommt es zum Drama und die Jury will ein Mädchen trotz guter Leistungen nach Hause schicken.

Foto: instagram@heidiklum

+ + Wir snappen wieder live ab 20:15 Uhr + +

In Sydney können die Mädchen noch, bevor sie zurück nach Los Angeles fliegen, für die Unterwäsche-Kollektion von Heidi vorsprechen. Doch alleine sind sie nicht! Denn andere Models sind auch noch da und kämpfen um den Job. Julia hat ihre Modelmappe verloren und kommt deswegen gar nicht erst in Frage. Am Ende bekommt Elena C. den Job!

In L.A. kommen die Mädchen endlich in ihre Traumvilla und dürfen sie beziehen! Die Freude ist riesig - und Team Thomas und Team Michael sind das erste Mal zusammen in einer Villa. Mal sehen, wie sie sich verstehen werden.

Das Fotoshooting dürfen dieses Mal Thomas und Michael betreuen! Das durften sie noch nie - aber die Jungs sind ja schon groß. Heutiger Partner der Mädchen: eine Schlange! Ganz geheuer ist dieses Tier den Mädchen allerdings nicht - obwohl sie ja schon mit Alligatoren und anderen Tieren im Urwald waren. Michael hat übrigens auch Angst vor dem Tier und Thomas sagt schon passend: "Bei der Schlange wird Michael gleich zur Michaela."

Jasmin hat eigentlich total Angst vor der Schlange - doch was macht sie? Sie nimmt sich gleich drei Schlangen für ihr Bild! Denn jedes Mädchen darf entscheiden, welche Accessoires, wie viele Schlangen und welche andere Mitstreiterinnen mit auf das Foto dürfen. Bei Luana muss der Jugendschutz aktiviert werden, weil sie die Mädels nur mit dem Hintern zur Kamera dreht und die Hände auf den Rücken fesselt. Zu viel 50 Shades of Grey!

Julia ist derweil immer noch krank - oder schon wieder. Sie hat eine Lungenentzündung und muss Antibiotika nehmen! Ob das wohl der Grund ist, warum Julia eventuell gehen muss? Denn Thomas hat schon gesagt: Sie müssen die Mädchen auch vor sich selbst schützen. Wir sind auf jeden Fall gespannt!

Gewonnen hat das Schlangen-Fotoshooting Jasmin und als Gewinn bekommt sie ein neues Auto! In der Nacht gibt es allerdings Beef - Luana ist zu Team Schwarz gezogen, weil sie noch wachbleiben wollte. Jetzt fragen sich allerdings alle aus Team Weiß, warum sie dann da auch geschlafen hat. Mädchenprobleme über Mädchenprobleme eben!

Beim Entscheidungswalk tragen die Mädchen alle dasselbe Kleid und werden aneinander genäht. Allerdings steht nun erst mal das "Drama" um Julia an. Die Jury entscheidet: Julia muss nach Hause fliegen, denn es geht ihr einfach nicht gut und sie wollen sie vor sich selbst schützen. So gibt es schon eine Top Ten bevor es überhaupt eine Entscheidung gibt.

Die Mädels sind schockiert! Doch beim "One-Dress-Walk" müssen die Girls nun trotzdem alles geben - und dabei sollte besser niemand aus der Reihe tanzen. Am Ende wackeln drei Mädchen - alle aus Team Michael: Luana, Lara und Laura Franziska. Wer muss die Show verlassen? Am Ende trifft es Laura Franziska.

Darum ist Elena C. so unbeliebt

mehr zum Thema