• Kommt "Wolle" zurück?

    Kaum zu glauben. Wird es in dieser GNTM-Staffel ein Jury-Comeback für Wolfgang Joop geben?

weiterlesen

GNTM 2017: Wolfgang Joop doch wieder in der Jury?

Der Countdown für die 12. Germany’s Next Topmodel-Staffel geht in die Schlussphase, denn ab dem 9. Februar 2017 sucht Modelmama Heidi Klum wieder das schönste Mädchen Deutschlands. Die Dreharbeiten dazu haben bereits begonnen. Doch was ist das? Wird etwa Wolfgang Joop doch wieder in der GNTM-Jury sitzen?

Als der Designer Wolfgang Joop im Herbst 2015 seinen Austritt bei GNTM gekannt gab, war dies ein harter Schlag für all seine Fans. Doch die neusten Bilder auf Heidis Instagram-Account lassen die Hoffnung wieder aufflackern, dass Joop für diese Staffel erneut ein Teil der Jury sein wird - wenn auch nur als Gast-Juror. Außerdem soll er in einem Interview mit Bild Online bestätigt haben, dass es ein Comeback bei der Casting-Show geben wird. Anscheinend wurde er bei geheimen Dreharbeiten gesehen, was die Vermutung für seine Rückkehr nur bestätigt. 

Das ist der Trailer!

Heidi Klum hatte mal wieder die Ehre, den ersten Trailer für die neue Staffel zu posten! Und der verspricht wieder spannende Battles zwischen Michael und Thomas - jede Menge Kreischalarm und coole Fotoshootings inklusive! Doch schaut euch selbst den Trailer an und macht euch ein Bild:

Dieser Hottie wird der neue Coach

Die Spannung steigt, denn endlich steht der erste Sendetermin für die 12. GNTM-Staffel fest. Ab dem 9. Februar 2017 können sich wieder alle Mädels jeden Donnerstag um 20:15 Uhr vor den Fernsehern versammeln und gespannt mitfiebern. 

Doch nicht nur diese Nachricht hat uns heute den Morgen versüßt, sondern auch die Nachricht über ein weiteres Jury-Mitglied. Laut der Bild-Zeitung soll dieses deutsche Male-Model wohl der neue Model-Coach der Kandidatinnen werden - wie auch zuvor schon Bruce Darnel oder Toni Garrn. Dabei handelt es sich um Lars Burmeister, der schon Kampagnen für internationale Designer wie Versace, Dolce & Gabbana und Armani geshootet hat und zu den bestbezahlten Männer-Models der Welt gehört. Ob sich da die Mädels voll und ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können und nicht von dem Anblick des Schönlings abgelenkt werden, bezweifeln wir fast. Dennoch ist es schön, ein neues - hübsches - Gesicht in der Jury begrüßen zu dürfen. Wir können es kaum erwarten.

Geheimer Videodreh

Es ist soweit. Die Dreharbeiten zur 12. Staffel von GNTM haben begonnen. Als eine der vielen Dreh-Locations wurde mitunter der Flughafen in Calden auserkoren und für ein paar Tage von ProSieben gemietet. Da der kleine Airport bei Kassel vor ein paar Tagen seine Winterpause eingeläutet hatte und somit keine Passagiere mehr ein und aus laufen, hatte das Filmteam der Modelsendung die Möglichkeit, sich komplett auszubreiten. Die hessisch-niedersächsische Tageszeitung HNA konnte ein paar Blicke auf die Juroren Michael Michalsky und Thomas Hayo werfen, die entspannt auf die Bewerberinnen warteten. Den Bannern an den Eingängen zufolge gibt es nun keinen Zweifel mehr daran, dass es auch in der nächsten Staffel Team schwarz und Team weiß geben wird, die gegeneinander antreten. Man kann also wieder gespannt sein...

Das ist die Jury 2017

Soviel ist schon mal sicher: Bei GNTM 2017 wird es wieder zwei konkurrierende Teams geben, denn die Jury besteht wieder aus Modelmama Heidi Klum, Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky. Und der freut sich schon auf die neuen Mädchen und Challenges: "Natürlich möchte ich, dass die Siegerin 2017 wieder aus dem Team Michalsky kommt. Ich lade alle Mädchen ein, mich vor Ort zu überzeugen”. In der letzten Staffel hat er mit Germanys Next Topmodel Kim Hnizdo ja schon den richtigen Riecher bewiesen. Kim ist nämlich nicht nur als erfolgreiches Model unterwegs - sogar für einen Platz in der Jury war sie im Gespräch...

Sitzt Kim Hnizdo in der GNTM-Jury?

Drei Castings sind nun schon rum und die ersten Kandidatinnen für Germany's Next Topmodel 2017 stehen fest. Und mitten im Frankfurter Getümmel befand sich am 28. August GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo und postete auf ihrem Instagram Account Fotos, die vor allem eine Frage aufwerfen: Wird sie während der 12. Staffel neben Heidi Klum in der Jury Platz nehmen? Denn zuerst kam ein Gruppenbild, zu dem sie schrieb: "... Mega strange, das Casting mal aus der anderen Sicht zu erleben." und zwei Tage später folgte ein Selfie, auf dem sie das ProSieben-Herz mit dem #welovetoentertainyou hoch hielt. Ihr Kommentar zu dem Foto: "Diesen Monat wird viel passieren, seid gespannt und lasst euch überraschen".

Damit wäre sie die erste GNTM-Siegerin, die jemals auf einem der Stühle Platz nehmen durfte. Nicht schlecht, würden wir mal sagen! Wir sind auf jeden Fall gespannt und hoffen, dass wir nicht bis zum Beginn der Staffel warten müssen, um endlich zu erfahren, wer 2017 in der Jury sein wird.

Die Bewerberinnen

Schon vergangene Staffel konnten sich die Bewerberinnen über einen Hashtag via Instagram für die Castings zu GNTM bewerben. Und auch dieses Jahr ist dies wieder möglich. Unter #ichbingntm2017 gingen jetzt einige Fotos und Videos online und wir zeigen euch, wer unserer Meinung nach bis jetzt am meisten Potential hat.

 

Malena:

Tabea:

Alix:

Luisa-Sophie:

Anastasia:

Der GNTM-Countdown beginnt

Am 26. August 2016 starten die Castings für die 12. GNTM-Staffel. Wer dieses Mal neben Heidi Klum auf den Jury-Stühlen sitzt und ob es in dieser Sendung erneut ein Battle zwischen den beiden Juroren geben wird, ist noch ein Geheimnis. Dennoch steht fest, dass wir uns auch dieses Jahr auf einen spannenden Kampf zwischen den Teilnehmerinnen freuen können.

Ich bin GNTM 2017

In ihrem kurzen Video rief die Model-Mama ihre potentiellen Schützlinge mit Modeltalent dazu auf, sich unter dem Hashtag #ichbingntm2017 via Instagram zu bewerben. Für alle, die den üblichen Bewerbungsweg gehen wollen, können ein Video bei ProSieben einreichen. Wichtig ist jedoch, dass ihr über 16 Jahre alt seid und alle Minderjährigen benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern.

Also Mädels: In die High Heels, fertig, los!

Das sind die Casting-Termine:

Köln (26.08.), Dortmund (27.08.), Frankfurt am Main (28.08.), Hamburg (02.09.), Hannover (03.09.), Berlin (04.09.), Stuttgart (14./15.09.), Nürnberg (16.09.) und München (17./18.09.).

Bei diesem Test kannst du herausfinden, ob du bereit bist, vor der Kamera zu stehen: Hast du das Zeug zum Topmodel?

mehr zum Thema