• Ghetto-Braut, Oberzicke & Co.

    Die erste GNTM-Folge ist vorbei - und wir sagen euch, welches Mädchen welche Rolle übernimmt!

weiterlesen

Ghetto-Braut, Oberzicke & Co.: Die interessantesten GNTM 2017 Mädchen!

Die erste Folge der neuen Germany's Next Topmodel-Staffel ist vorbei - höchste Zeit, die wichtigsten Mädels vorzustellen, und vorherzusagen, welche Rolle jede Kandidatin übernehmen wird.

Die erste Topkandidatin fürs Finale?

Céline aus Koblenz stellt gleich zu Beginn klar, dass sie für die Modelkarriere auch ihren Freund verlassen würde. Die bildhübsche 18-Jährige wird sofort sowohl von Thomas, als auch von Michael umworben. Sie entscheidet sich für Thomas und ist auch unter Heidis kritischem Blick gleich die erste, die ein Ticket nach Marseille bekommt.

Die Streberin

Anh (25) hat prominente Unterstützung: Ihre Freundin und Finalistin 2016 Fata Hasanovic drückt ihr die Daumen. Ihr Motto: Nicht meckern über Outfits oder Schuhe und eisenhartes Fitness-Training, egal, wie lang der Tag war.

  

Die Selbstbewusste

Job oder Liebe? Ganz klar Liebe - sagt Kandidatin Greta (21), während wir süße Knutschbilder von ihr und ihrem Freund am Hamburger Elb-Ufer bestaunen dürfen. Sie war drei Jahre in New York auf dem Internat und entscheidet sich deshalb auch für das Team von Wahl-New Yorker Thomas. Sie hat ein bisschen was von Julia Wulf aus GNTM 2016.

Der YouTube-Star

Naja, vielleicht kein Star, aber hey - immerhin hat ihr bestes Video 11.000 Klicks. Das heißt schon was, versichert uns Neele (20).

Die Eitle

Auch Brenda wurde schon im Casting von Michael und Thomas quasi "besprungen" - beide wollten die 23-Jährige, die locker als eine der Kardashian-Jenner-Schwestern durchgehen könnte, in ihrem Team.

Die Ghetto-Braut

... der diesjährigen Staffel steht auch schon fest: Lockenkopf Victoria (16) rappt und skatet und fällt gleich mit prolligen Sprüchen auf. "Ey Mama, verstehst du misch nicht", raunzt sie ihre Mum an, als diese ihr den perfekten Model-Walk zeigen will.

  

DieTussi

"All eyes on me":Carina (19) lebt in Paris, wackelt ordentlich mit den Hüften und findet sich auch ansonsten ziemlich unwiderstehlich. Wird sie in die Fußstapfen, äh, High-Heels von Oberzicke Nathalie Volk steigen?

Die Exotische

Was Michalsky diese Staffel wichtig ist? "Diversity", also Vielfalt. Da passt ihm Giuliana (20) perfekt ins Konzept. Denn wir können kaum glauben, dass das wunderschöne Mädchen mit den Kurven früher mal Pascal hieß.

Die Coole

"Sag mal, hast du Achselhaare?", staunt Heidi, als sie Majas Körperbehaarung entdeckt. "Ich finde das schön", antwortete die 19-Jährige selbstbewusst. Leider überredete sie Thomas, sie vor dem großen Catwalk abzurasieren. Schade drum! Als Heidi sie rauswerfen wollte, zückte Thomas seine "Wild Card". Hat sich also doch gelohnt!

Das Küken

Elisa (16) geht noch zur Schule und hat sehnsüchtig darauf gewartet, endlich bei GNTM mitmachen zu können.

  

Die Schüchterne

Kaum ein Wort bekommt sie heraus, als Melina (19) das erste Mal vor Thomas und Michael steht. Die 1,82 große Schönheit hat ein bisschen was von Baby-Giraffe.

Und so verlief die erste Folge:

"Impress Heidi" lautet das Motto

Die Top 50 der vielversprechendsten Kandidatinnen für GNTM 2017 wurde zum Flughafen in Kassel eingeladen. Das Motto? "Impress Heidi". Die Mädchen müssen in ihren Lieblings-Outfits einen möglichst bleibenden und guten Eindruck bei der Jury-Chefin Heidi Klum hinterlassen. 

Was sich nicht geändert hat: Die Jury und das Konkurrenz-System. Wieder sitzen Michael Michalsky und Thomas Hayo neben Heidi in der Jury und kämpfen darum, dass "ihr" Topmodel den Titel 2017 holt. Jeweils 25 Nachwuchsmodels haben sie dafür aus ganz Deutschland gecastet, die nun zusammen kommen und Heidis strenger Auswahl beim ersten großen Catwalk der diesjährigen Staffel Stand halten müssen.

Das Flugzeug steht bereit: Wer es schafft, Heidi zu überzeugen und auf dem laufenden Gepäckband eine gute Figur abzugeben, darf mit gepackten Koffern in den AirBus einsteigen, der die Top-Kandidatinnen direkt an die Côte d‘Azur fliegt. Dort wiederum besteigt die Jury inklusive Mädchen in Marseille ein Kreuzfahrtschiff.

Das ist neu!

Eine Regeländerung soll mehr Dramatik in die Show bringen: Und zwar können die Kandidatinnen nicht nur am Ende einer jeweiligen Folge rausfliegen, wenn sie von Heidi den berühmten Satz hören "Ich habe heute leider kein Foto für dich", sondern jederzeit, z. B. wenn sie bei einem Kunden oder einem Shooting komplett versagt haben. Wir sind schon gespannt, wen diese Neuerung als Erstes treffen wird.

Und diese Zusatz-Coaches werden wir bei GNTM 2017 sehen: Tanz-Choreografin Nikeata Thompson wird "Team Weiß" (Michael) coachen für den perfekten Auftritt, Catwalk-Trainer Mac Folkes ist dagegen für "Team Schwarz" (Thomas) zuständig.

mehr zum Thema