• #NotHeidisGirl: Deswegen protestieren jetzt junge Frauen gegen GNTM 2018

    "Weil dein Aussehen nicht deinen Wert definiert!"

weiterlesen

GNTM-Kritik: Protest gegen Heidi Klum mit Anti-GNTM Hashtag #notheidisgirl

Die Bewerbungen für GNTM 2018 laufen: Heidi Klum und Juror Michael Michalsky haben Mädchen jetzt auf Instagram dazu aufgerufen, sich für die neue Staffel auf ProSieben zu bewerben. Doch eine Anti-GNTM-Kampagne mit dem Hashtag #notheidisgirl macht den beiden eine Strich durch die Rechnung. Mit den Instagram-Posts hagelt es heftige GNTM-Kritik. 

GNTM-Kritik: Der Anti-GNTM Hashtag #notheidisgirl geht viral

Jetzt ist die Zeit wieder gekommen, bei der Modelmama Heidi Klum neue Schützlinge für "Germanys Next Topmpodel 2018" sucht. Gemeinsam mit ihrem treuen Jurymitglied Michael Michalsky ruft sie auf Instagram hübsche, langbeinige Mädels dazu auf, sich mit dem Hashtag #ichbingntm2018 für GNTM zu bewerben. Doch zusammen mit vielen Posts zu Heidis Hashtag trudeln dieses Mal auch zahlreiche Anti-GNTM-Fotos ein. Mit dem Hashtag #notheidisgirl hagelt es GNTM-Kritik, denn junge Frauen wollen so gegen Heidis TV-Format protestieren.

GNTM 2018: Das sind die Kandidatinnen der nächsten Staffel

#notheidisgirl: Heftige Kritik für Heidi Klum

Dabei posten Mädchen und Frauen ein Foto von sich während sie ein Plakat mit dem Hashtag #notheidisgirl hochhalten. Darunter schreiben sie Gründe, wieso sie sich NICHT für Germanys Next Topmodel bewerben wollen. „Weil unkommentierter Sexismus kein Unterhaltungsprogramm sein darf!“ oder „Weil mich der Schönheitswahn und das dort vermittelte Frauenbild traurig und krank macht“, heißt es da zum Beispiel auf den Anti-GNTM-Plakaten. 

#notheidisgirl, "weil ich mir nicht sagen lasse, wie ich sein soll oder auszusehen habe. Ich bin schön. Du auch!"

GNTM-Kandidatin Giuliana Farfalla: Brust-OP

#notheidisgirl, "weil Mädchen und junge Frauen nicht Anerkennung für 'erfolgreiches' Hungern lernen sollen".

#notheidisgirl, "weil es einfach nur krank ist, Frauen so auf Schönheit zu trimmen!"

#notheidisgirl, "weil ich mich für Heidis Erfolg nicht demütigen lasse".

#notheidisgirl, "weil Schönheit keine Prime Time hat".

GNTM 2018: Neele wollte wieder dabei sein

#notheidisgirl, "weil wir Frauen Göttinnen sind, ganz gleich, welche Kleidergröße, Hautfarbe oder Religion wir haben".

#notheidisgirl, "weil dein Aussehen nicht deinen Wert definiert!"

Harte Worte für Heidi. Wir sind gespannt, ob sich das Supermodel zu der heftigen GNTM-Kritik äußern wird. So oder so, es wird sicher genügend Mädels geben, die sich für die nächste Staffel von GNTM bewerben. 

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns in Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema