• Gossip Girl: Alle Infos, Fotos und News zur coolen TV-Serie

    Seit 2007 läuft Gossip Girl im US-amerikanischen Fernsehen, im April startet die Teen-Serie endlich auch im deutschen TV. Damit du immer up-to-date bist, liefert Mädchen.de dir alles rund um Gossip Girl.

weiterlesen

Gossip Girl: Alle Infos und Fotos zur TV-Serie

Seit 2007 läuft Gossip Girl im US-amerikanischen Fernsehen, im April startete die Teen-Serie auch im deutschen TV. Damit du immer up-to-date bist, liefert Mädchen.de dir alles rund um Gossip Girl.

Blake Lively, Chace Crawford und Leighton Meester sind die Hauptdarsteller in der US-TV-Serie Gossip Girl
Gossip Girl - alle Bände von Cecily von Ziegesar

Mal ehrlich: Als waschechter Gossip Girl-Fan sollte man schon die Romane von Cecily von Ziegesar gelesen haben. Als kleinen Vorgeschmack stellen wir euch die einzelnen Gossip Girl-Bände vor. Los geht’s mit „Gossip Girl – Ist es nicht schön, gemein zu sein“. Weiter mit "Gossip Girl 2: Ihr wisst genau, dass ihr mich liebt" ...

Wer ist wer bei Gossip Girl? Warum sind alle heiß auf Nate Archibald (Chace Crawford)? Wir sagen dir, wer das It-Girl, der Bösewicht und die gute Freundin bei Gossip Girl ist. Check die Infos zu Serena van der Woodsen, Blair Waldorf, Nate Archibald, Chuck Bass und Dan & Jenny Humphrey!

Chace Crawford heißt der Youngstar, der Zac Efron ganz schön Konkurrenz macht. In Gossip Girl spielt er Nate Archibald. Mädchen.de stellt dir den smarten Boy schon mal vor: Hier gibt's die schönsten Fotos von Chace Crawford. Schließlich musst du ja wissen, wen genau du da anhimmelst.

Wer ist in Gossip Girl noch mit am Start? In der Gossip Girl-Bildergalerie kannst du dich durch die wichtigsten Charaktere klicken. Von Serena van der Woodsen alias Blake Lively über Nate Archibald alias Chace Crawford bis zu Chuck Bass alias Ed Westwick: alle Bilder der Gossip Girl-Darsteller!

Natürlich halten wir dich über alle Gossip Girl-Ereignisse auf dem Laufenden und versorgen dich regelmäßig mit brandheißen News. Wobei der Sendetermin derzeit am interessantesten sein dürfte: Gossip Girl startet am 18. April um 16 Uhr…

Auf der Suche nach anderen Gossip Girl-Fanatikerinnen? Dann schau doch mal im Mädchen.de-Forum vorbei und diskutiert über die Gossip Girl-Charaktere. 

Serena van der Woodsen

Blake Lively als Serena van der Woodsen

Serena van der Woodsen (Blake Lively), oder kurz gesagt das stylische It-Girl der Teen-Clique der New Yorker Upper East Side, wohnt gemeinsam mit Mutter Lily van der Woodsen und ihrem kleinen Bruder Eric* in einem Appartement im Palace Hotel. Stilecht und natürlich all inclusive.

Wenn sie nicht gerade auf Shopping-Tour ist, geht Serena zur Schule. Natürlich nicht auf irgendeine, sondern an die private Constance Billard School for Girls. Schon vor der ersten Folge Gossip Girl verschwindet Serena Hals über Kopf. Und niemand hat eine Ahnung, wo ist sie ist und warum sie sich plötzlich in Luft aufgelöst hat…

Des einen Leid, des anderen Freud: Serenas beste Freundin Blair Waldorf (Leighton Meester) hat endlich die Chance, DAS Party-Girl der New Yorker Nachtszene zu werden. Schließlich ist Serena nicht mehr da, um ihr die Show zu stehlen.

Doch dann kommt Serena wieder zurück. Ohne eine Erklärung. Und steht vor einer völlig neuen Situation: Die alte Clique ist so gut wie tot. Zwischen Serena und Blair tobt jetzt der Zickenkrieg. Klar, dass es dabei um einen Boy geht – Serena hatte ein kleines Techtelmechtel mit Nate Archibald(Chace Crawford), dem Lover von Blair. Kompliziert, kompliziert …

*in der Serie ist Eric der "jüngere" Bruder, im Roman hingegen ist Eric älter als Serena.

Blair Waldorf

Leighton Meester als Blair Waldorf

Blair Cornelia Waldorf (Leighton Meester) ist 17 und Tochter einer stinkreichen, konservativen Familie. Ihr Vater Harold Waldorf ist erfolgreicher Anwalt, Mama Eleanor vertreibt sich die Zeit mit Shoppen und dick werden.

Blair ist immer einen Schritt hinter ihrer besten Freundin Serena – dafür hat sie sogar den Spitznamen Queen B bekommen. Klar, dass darunter das Selbstbewusstsein leidet. Aber man merkt der eigentlich sensiblen Blair nicht an, wie unsicher sie eigentlich ist, denn was sie ausstrahlt, ist die pure Arroganz. Auch Blair besucht die Eliteschule Constance Billard School for Girls, später will sie in Yale studieren.

Eh schon unsicher, trifft Blair die Nachricht der Trennung ihrer Eltern wie ein Schock. Noch dazu kommt: Ihr Vater verlässt die Familie für einen Mann und zieht nach Frankreich. Trotzdem schafft Blair es irgendwie, mit der Situation klarzukommen…

Unglücksrabe: Blair hat mit Nate Archibald (Chace Crawford) eine Beziehung. Wenn man das wirklich Beziehung nennen kann. Denn Nate ist kein Kind von Traurigkeit – sogar mit Serena hatte er was laufen! Was natürlich nicht förderlich ist für die Freundschaft des Dreiergespanns Blair, Serena, Nate. In einer hemmungslosen Partynacht betrinkt sich Queen B und verliert ihre Unschuld auf einem Autorücksitz. Aber nicht Nate ist der Mann, der sie entjungfert, sondern sein Kumpel Chuck Bass(Ed Westwick). Jetzt gerät Blairs Leben völlig aus der Bahn ...

Nate Archibald

Chace Crawford als Nate Archibald

Der 16jährige Nathaniel Archibald (Chace Crawford) residiert mit seinen Eltern Kathryn und dem ehemaligen Star-Sportreporter Howie Archibald in der nobelsten Gegend New Yorks. Im Hause Archibald hat eindeutig Papa Howie das Sagen – und der will, dass Nate genauso ein Sport-Ass wird wie er selbst. Mama Kathrin hat in der Familie nichts zu melden.

Oh süßer Nate! Er hat alles, was frau sich wünscht: Er ist sportlich, attraktiv, nett, charmant und gleichzeitig ein bisschen schüchtern. Eben der Traum aller Mädels. Das ist Nate auch bewusst, denn dumm ist er nicht. Also nutzt er seine Gunst bei den Girls und flirtet, was das Zeug hält. Dumm nur, dass diese Einstellung seine Beziehung zu Blair ruiniert. Aber eigentlich ist das Nate kleinstes Problem…

Denn was keiner weiß: Sein älterer Bruder John starb mit 16 Jahren an einem Gehirntumor. Und das belastet seitdem die gesamte Familie! Nate sucht Hilfe in einer Psychotherapie, aber als er endlich halbwegs über das Trauma hinweg ist, kommt die nächste Schock-News: Kathryn und Howie sind nicht seine leiblichen Eltern.

Das wirft Nate völlig aus der Bahn – er rastet total aus und verändert sich über Nacht in einen anderen Menschen. Rebellisch, wütend, verstört und misstrauisch – das blanke Gegenteil des charmanten Vorzeigeschülers.

Chuck Bass

Ed Westwick als Chuck Bass

Genau wie Nate besucht der 17jährige Charles "Chuck" Bartholomew Bass (Ed Westwick) die St. Judes School. Woran man ihn erkennt: fieser Zynismus und gnadenlose Selbstverliebtheit.

Als Milliardärssohn ist Chucks Leben nahezu sorgenfrei. Mit seinem Vater Bart Bass lebt er in einer riesigen Suite des Manhattaner Hotels New York Palace. Das kostet keinen Cent, denn das Luxus-Hotel gehört Bart Bass. Mit dem goldenen Löffel im Mund geboren, glaubt Chuck, sich alles im Leben kaufen zu können. Auch Frauen und gute Schulnoten…

Aber auch ein verwöhnter Sohn braucht ein Hobby. Und Chuck vertreibt sich die Zeit damit, Intrigen zu spinnen. Nicht dass er auf deren Vorteile angewiesen wäre; nein, es macht ihm einfach Spaß, andere zu manipulieren und sie leiden zu sehen. Vielsagendes Beispiel: Als Chuck den Sex zwischen Nate und Serena mitbekommt, plant er sofort eine hübsche kleine Erpressung…

Doch so fies Chuck sich auch gibt, in Wirklichkeit ist sein Leben alles andere als glücklich. Sein Vater vermittelt ihm jede Sekunde das Gefühl, er sei zu nichts zu gebrauchen und völlig wertlos. Um irgendwie damit klar zu kommen, spielt Chuck den arroganten Bonzen…

Licht am Ende des Tunnels: Sein guter Kumpel Nate. Der ist nicht nur sein Freund, sondern praktisch der Familienersatz für den verwöhnten Milliardärssohn. Und daran kann auch der Erpressungsversuch mit Serena nichts ändern. Als Chuck schließlich mit Blair schläft, ist das der Wendepunkt: Er verliebt sich in sie…

Dan und Jenny Humphrey

Dan und Jenny Humphrey

Dan Humphrey (Penn Badgley) ist alles andere als reich. Er kommt aus bescheidenen Verhältnissen. Von Brooklyn in die High Society-Teenie-Clique kommt er nur dank eines High School-Stipendiums.

An der Schule wird er sofort vom Glanz des Glamourgirls Serena van der Woodsen in den Bann gezogen. Heimlich verehrt er sie seit Jahren, während Serena selbst von Dans Existenz lange nichts bemerkt. Doch auch Serenas Interesse wird bald geweckt und ein kleines Techtelmechtel bahnt sich an…

Dans kleine Schwester Jennifer "Jenny" Humphrey (Taylor Momsen) ist 14 und will nichts mehr als zur It-Clique gehören. Auch sie besucht die Constance Billard School.

Chaos-Künstler-Familie: In der Familie Humphrey ist das Geld knapp, aber die Kreativität groß. Jenny macht aus der Not eine Tugend, indem sie ihre Outfits selbst entwirft und näht. Auch der Rest der Familie ist exzentrisch und kunstbegabt: Jennys großer Bruder Dan schreibt Gedichte, Papa Rufus ist Galeriebesitzer und Mama Alison hat sich sogar hauptberuflich der Kunst verschrieben.

Aber in Alisons Karriere läuft es nicht mehr ganz rund - sie verlässt die Familie, um ihrem Leben einen neuen Kick zu geben. Jenny – jetzt allein mit zwei merkwürdigen Männern – leidet sehr unter der Trennung. In Blair Waldorf findet sie ein neues „Idol“ – naiv, wie die 14-Jährige ist, lässt sich Jenny von dem Glanz der It-Clique blenden und wird zur Schachfigur der Intrigen.

Als Blair eine "Kiss-on-the-Lips"-Party veranstaltet, lädt sie Jenny und Dan ebenfalls ein – doch nur unter der Bedingung, dass Jenny mit ihrer schönen Designer-Handschrift alle Einladungen schreibt. Auf der Party wird das junge Mädchen fast Opfer des Manipulations-Experten Chuck, der alles versucht, um Jenny ins Bett zu kriegen. Doch in letzter Sekunde kann Dan eine Vergewaltigung verhindern.

Nach diesem Traum ist es für Jenny vorbei mit dem Charme der Glamour-Clique. Statt dessen versucht sie nun mit allen Mitteln, die verkorkste Ehe ihrer Eltern wieder zu beleben. Doch Vater Rufus hat kein Interesse, denn mittlerweile hat er schon ein Auge auf eine andere Frau geworfen: die Mutter von Serena, Lily van der Woodsen...

Noch einmal die gesamte Gossip Girl-Parade inklusive der Nebendarsteller gefällig? Check hier die große Gossip Girl-Bildergalerie:

(Fotos: Getty Images)

mehr zum Thema