• Gossip Girl -  Ist es nicht schön, gemein zu sein?

    Mädchen.de verrät dir, was alles im ersten Band der Kult-Romanreihe Gossip Girl passiert

weiterlesen

Gossip Girl - Ist es nicht schön, gemein zu sein?

Einem echten Gossip Girl-Fan reicht natürlich die Serie (Gossip Girl startet am 18. April) nicht – die Buchreihe von Cecily von Ziegesar ist Pflichtlektüre! Wenn du Gossip Girl noch nicht verfallen bist, dann wirst du es garantiert jetzt. Mädchen.de stellt dir nacheinander alle Bände vor. Los geht’s mit Gossip Girl 01 – Ist es nicht schön, gemein zu sein?

Cecily von Ziegsar: Gossip Girl 01 - Ist es nicht scön, gemein zu sein?

Wer ist eigentlich das Gossip Girl? Tja, ihre Identität ist zwar geheim, aber wer braucht schon Namen. Das Wichtigste ist, dass die Unbekannte das Leben der reichen Teenies an der Upper East Side auf Schritt und Tritt verfolgt und alles in ihrem Blog festhält. Und dabei lästert das Gossip Girl aufs Feinste über Love-Storys, Intrigen, Freundschaften und Katastrophen …

Und wer sind diese reichen Teenies? Um die wichtigsten Gossip Girl Charaktere zu nennen: Blair Waldorf, Serena van der Woodsen, Nate Archibald, Dan Humphrey, Chuck Bass, Jenny Humphrey und Vanessa Abrams.

Was passiert im ersten Band?

Als Serena aufs Internat verschwand, war Blair ganz schön erleichert. Endlich raus aus dem Schatten ihrer schönen, klugen besten Freundin. Außerdem hat Blair nun endlich Nate ganz für sich allein. Den lässt Blair jedoch monatelang zappeln – was den Sex anbetrifft. Sie will ihr erstes Mal nach ihrem persönlichen Drehbuch à la Audrey Hepburn erleben. Dummerweise taucht just zu dem Zeitpunkt, als ES endlich passieren soll, Serena wieder auf.

Warum die blonde Schönheit vom Internat geflogen ist, darüber zerbricht sich jetzt die ganze Constance School den Kopf. Fiese Gerüchte um Gruppensex, Geschlechtskrankheiten, Schwangerschaften und Drogen machen die Runde. Zwar ist nichts davon wahr, aber Blair kommt es ganz gelegen: So kann sie Serena gepflegt ignorieren. Was Blair zu dem Zeitpunkt noch nicht weiß – Nate ist keine „Jungfrau“ mehr! Ausgerechnet mit Serena hat er sein erstes Mal erlebt….

Serena selbst weiß nicht, wie ihr geschieht. Wo ist ihre Beliebtheit hin? Um sich abzulenken und ihre Uni-Aussichten zu verbessern, macht sie sich auf die Suche nach außerschulischen Aktivitäten. Und warum nicht die schauspielerischen Qualitäten ausbauen? Die erste Idee - eine moderne Musical-Version von "Vom Winde verweht"- wird gleich wieder verworfen. Einfach zu albern!

Kurz entschlossen versucht Serena, eine Rolle in Vanessas Kurzfilm zu ergattern. Leider spielt Dan bei dem künstlerischen Video mit. Und da Vanessa es nicht mit ansehen kann, wie Dan Serena anschmachtet, vergibt sie sie Rolle an ein anderes Mädchen. Was nun? Serena entschließt sich, ihren eigenen Film zu machen – immerhin mit der Hilfe von Vanessa, Dan und Jenny. Ein netter Nebeneffekt: Serena erkennt, dass die drei keine bekloppten Außeneiter sind, sondern eigentlich ganz nett. Vielleicht neue Freunde? Oder bei Dan sogar mehr?

Zwischen alle den Ereignissen, die die Teenie-Welt Manhattans durcheinanderwirbeln, hat das ominöse Gossip Girl ein wachsames Auge auf Liebe, Freundschaft, Intrigen und Macht …

Who is Who in der Serie Gossip Girl? Check die Infos, Fotos und News zur Serie und den Hauptdarstellerin im Gossip Girl-Special!

(Die Gossip Girl-Bücher sind im cbt-Verlag erschienen und kosten pro Band ca. 7 Euro)

mehr zum Thema