• Hailee Steinfeld: Model

    Die 14-jährige Schaupielerin Hailee Steinfeld modelt für Miu Miu. Ein toller Erfolg oder unangebracht?

weiterlesen

Hailee Steinfeld: Model für Miu Miu

Hailee Steinfeld (14) ist das neue Gesicht der Herbst-Kampagne von dem italienischen Luxus-Label „Miu Miu“. Eigentlich ein Traumjob für Models und Schauspielerinnen – aber irgendwas passt hier nicht zusammen.

Hailee Steinfeld: Model für Miu Miu

Auf dem Foto ist die 14-Jährige Steinfeld angezogen wie ihre eigene Großmutter (wadenlanger Rock, Chiffonbluse, kein Make-up), sitzt auf Bahngleisen und weint. Dieses Motiv macht nicht wirklich Lust auf Mode, oder?

Sofort nach Veröffentlichung der Werbe-Pics wurden Stimmen laut, die die Werbung als „makaber“ und „depressiv-suizidal“ bezeichneten – schließlich sei die Assoziation mit Bahngleisen klar. Ist Selbstmord jetzt chic?

Doch ein bisschen muss man „Miu Miu“ und den Star-Fotografen Bruce Weber, der die Fotos gemacht hat, in Schutz nehmen. Die anderen Kampagnen-Bilder zeigen Hailee als fröhliches Mädchen: beim Pizza essen oder in einem Meer glitzernder Schuhe. Es sind nicht die Motive, die unpassend wirken, sondern eher das Model. Eine 14-Jährige in tristen Luxusklamotten für Erwachsene funktioniert irgendwie nicht.

Der Jugendwahn in der Mode-Industrie beschränkt sich eigentlich darauf, so dünne Models zu wählen, dass sie aussehen wie Kinder. Das jetzt aber wirklich 14-Jährige ganze Kampagnen shooten ist eine krasse Steigerung.

Wie stehst du zu den Bildern? Schön oder furchtbar?

(Fotos: ddp images)

mehr zum Thema