• Erster Trailer zu "High School Musical 4" ist da - doch es gibt einen Haken!

    Er lässt die Fans ausrasten

weiterlesen

Der Trailer zu „High School Musical 4“ lässt die Fans ausrasten

Leider ist es mittlerweile Gewissheit: „High School Musical 4“ wird definitiv ohne Zac Efron, Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale stattfinden. Doch dann tauchte ein Trailer zum vierten Teil auf, indem Zac und Co. zu sehen sind. Und das komplette Netz rastet vollkommen aus. Handelt es sich hierbei um den echten Trailer? Wir haben die Infos! 

Der Trailer zu „High School Musical 4“ lässt die Fans ausrasten

Trailer zu „High School Musical 4“

Unglaublich, dass der letzte „High School Musical“-Teil (Teil 3 – Senior Year) mittlerweile schon neun Jahre her ist. 2008 saßen wir im Kino und wünschten uns auch so eine schöne Romanze wie die von Troy und Gabriella. Und dann die Nachricht: Es wird einen vierten Teil geben und alle waren aus dem Häuschen. Bis zu dem Zeitpunkt, als bekannt wurde, dass es eine komplett neue Besetzung geben wird und Zac EfronVanessa Hudgens, Corbin Bleu, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel oder Monique Coleman nicht am Start sein werden.

Doch dieser Trailer ließ bei allen „High School Musical 4“-Fans neue Hoffnung auflodern. Ist die Starbesetzung doch wieder am Start? Schließlich handelt es sich anscheinend um den offiziellen Trailer. Der Clip zeigt, dass Troy immer noch an Gabriella hängt und Ryan mittlerweile verheiratet ist und Kinder hat. Whaaat?! Aber gibt es hier einen Haken, denn es war nur ein Fan etwas zu übermütig, hat seinen eigenen Trailer zusammen geschnitten und Szenen aus Filmen genommen, in denen Zac, Vanessa, Ashley usw. mitgespielt haben.

Wir müssen zugeben, dass auch wir im ersten Moment vor Freude Saltos geschlagen haben, denn dieser angebliche „High School Musical 4“-Trailer sieht unglaublich echt aus. Dieser Fan hätte für seine Meisterleistung fast schon einen Preis verdient. Schade, dass es sich hierbei nicht um den echten Trailer von HSM 4 handelt. Da bleibt nur eins: Weiterhin gespannt zu sein, wann es endlich News zum vierten Teil von „High School Musical“ gibt.

Der Trailer zu „High School Musical 4“ lässt die Fans ausrasten

Das sollen die neuen Troys, Gabriellas und Sharpays sein

Auch wenn der ursprüngliche Cast von „High School Musical“ leider beim nächsten Teil nicht mehr mit dabei sein wird (so eine Reunion von Zac und Vanessa wäre schon wirklich was gewesen), gibt es dennoch eine gute Nachricht. Es wird definitiv einen vierten Teil geben, denn Disney sucht bereits nach einer neuen Besetzung! Und da leider alle ursprünglichen Charaktere nicht mehr mitwirken werden, müssen komplett neue Rollen her.

Fünf neue Hauptrollen sollen laut E!Online besetz werden, die dann Troy, Gabriella & Co. ersetzen werden. Und das sind sie:

  • Erin: Sie ist eine super Fußballspielerin, eine absolute Perfektionistin und das einzige Mädchen im Fußballteam. Und natürlich verliebt sie sich in den Bad Boy des Teams und weiß nicht was sie tun soll.
  • Derek: Er ist der Bad Boy aus Erins Team und auch er steht auf Erin. Nach außen hin spielt er den harten Kerl. Innen hat er aber ein gutes Herz und ist ein totaler Familienmensch. Auch er spielt sehr gut Fußball, kann super tanzen (ohne Tanzen würde es ja auch nicht gehen) und unterrichtet kleine Mädchen im familieneigenen Tanzstudio.
  • Campbell: Er ist der neue „Troy“ und auch noch Sharpay und Ryan Evans Cousin. Ist super heiß, der Kapitän des Fußballteams, Theaterschauspieler und steht auch auf Erin. Blöd nur, dass die eigentlich lieber Derek mag.
  • Nathalie: Sie ist Cheerleaderin, findet die East High super und Erins BFF.
  • Tamara: Sie war mal eine Queen Bee und das möchte sie auch um jeden Preis wieder werden. Auch sie ist im Cheerleading-Team.

Mal abwarten, wer bei dem offenen Casting, die begehrten Rollen dann ergattert. Hoch im Kurs soll angeblich Merit Leighton für eine der weiblichen Hauptrollen stehen, die aus der Disney-Serie „Sofia die Erste – Auf einmal Prinzessin“ bekannt. Hier lieh sie der Hexe Lucinda ihre Stimme. 

Wir sind gespannt!

High School Musical 4: Definitiv ohne Zac Efron und Co.

Zehn Jahre ist es her, dass der erste High School Musical Film über die Bildschirme flimmerte - und schon lange warten eingefleischte HSM-Fans auf den 4. Teil. Jetzt wurden die Gebete endlich erhört: Disney hat offiziell verkündet, dass "High School Musical 4" tatsächlich gedreht und ein großes Casting gestartet wird. Die Vorfreude wird durch einen Riesen-Haken allerdings getrübt: Der Original-Cast wird nicht mehr mit dabei sein. mit Zac EfronVanessa Hudgens, Corbin Bleu, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel oder Monique Coleman ist nicht am Start... 

HSM 4: Auch Vanessa Hudgens will nicht mehr mitmachen

"Ich meine, ich bin 28. Ich könnte eine Lehrerin sein", antwortete Vanessa Hudgens auf die Frage von E! Online, ob sie sich eine Rolle in dem vierten High School Musical Film vorstellen könne. Doch der Hoffnungsschimmer der HSM-Fans wurde sogleich wieder niedergeschmettert: "Aber ich weigere mich, das zu tun! Ich fühle mich im Herzen immer noch wie ein Teenager." Also wird Vanny wohl eher als Zuschauerin das Projekt genießen, denn sie schob hinterher: "Ich bin so gespannt auf das Ergebnis!"

Ashley Tisdale erteilt HSM 4 Absage

Das Magazin New You fragte Ashley Tisdale, ob sie in High School Musical 4 mitspielen werde und ihre Antwort war eindeutig: "Nein! Wenn ich zurückblicke, war es so perfekt zu seiner Zeit und so magisch, dass ich nicht weiß, wie man von da weitermachen sollte."

Danach berichtete Ashley von der Magie der Freundschaft zwischen ihr und den anderen Stars wie Vanessa Hudgens oder Zac Efron: "High School Musical hat nicht uns gemacht, wir haben High School Musical zu dem gemacht, was es war - wegen unserer besonderen Freundschaft und wie nah wir uns standen. Auch Kenny Ortega hat es zu dem gemacht, was es ist. Disney ist ein großartiges Unternehmen, also bin ich mir sicher, sie finden einen guten Weg."

Ist sie der erste „neue“ HSM-Star?

Steht sie als erste Hauptdarstellerin im neuen High School Musical-Film fest? Merit Leighton (14) ist die Stimme von Prinzessin Lucinda aus der Disney Junior Serie "Sofia die erste" und hat bereits in mehreren Kinder- und Familienfilmen mitgespielt. Mit Vanessa Hudgens hat sie jetzt zwar keine große Ähnlichkeit, aber das muss schließlich auch gar nicht sein.

Alle Infos über „High School Musical 4“

Die Herzen aller HSM-Fans schlugen höher, als Disney Anfang März via Twitter ein großes Casting für High School Musical 4 ankündigte. Im Film lernen wir nicht nur die neuen "Wildcats" kennen, sondern auch die Rivalen der "East High", nämlich die "West High Knights".

"High School Musical ist ein Teil der DNA des Disney Channels", sagt Disney Channel Präsident Gary Marsh. "Es verkörpert genau das, wofür wir stehen. Um dieses Erbe weiterzuführen und zu feiern, freuen wir uns riesig, einen Neustart ankündigen zu können. Wir stellen gerade eine neue Klasse der East High Wildcats in einem vierten Film des High School Musical Franchise zusammen."

High School Musical: Alle Stars und alle Bilder

Anders als die früheren Filme, wird bei HSM 4 nicht Kenny Ortega als Regisseur zur Verfügung stehen, sondern Jeffrey Hornaday, der für die Disney Channel Filme "Teen Beach Movie" und "Teen Beach 2" verantwortlich war.

Die früheren HSM-Stars sind also - zumindest für größere Rollen - definitiv nicht eingeplant. Ob der ein oder andere Überraschungs-Auftritt dabei sein wird, ist jetzt noch nicht bekannt.

High School Musical war ein riesiger Erfolg und der Startschuss für viele Filmkarrieren, allen voran für die größten Stars der Film-Reihe Vanessa Hudgens und Zac Efron. Beim 10-jährigen Jubiläum war Zac Efron übrigens nicht anwesend. Ob das etwas mit Ex-Freundin Vanessa Hudgens zu tun hatte?

Ein Starttermin für High School Musical 4 steht noch nicht fest, wir halten euch aber selbstverständlich auf dem Laufenden!

Du willst keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Snapchat und sei immer auf dem neuesten Stand: maedchen_de

mehr zum Thema