• Aus und vorbei?

    Vielen Berichten zufolge sollen Ian Somerhalder und Nikki Reed kurz vor ihrer Scheidung stehen!

weiterlesen

Ian Somerhalder & Nikki Reed: Trennung?

„Der beste Morgen aller Zeiten“, tweetete Ian Somerhalder am großen Hochzeitstag mit Nikki Reed. Dass die beiden nach nicht mal einem Jahr Beziehung heiraten würden, damit hatte keiner gerechnet! Doch jetzt scheint es bei den beiden zu kriseln, so berichten viele US-Medien. Stehen die beiden echt kurz vor der Scheidung?

Ian-Somerhalder-Nikki-Reed-scheidung

Angeblich, so das Klatschportal "Celeb Dirty Laundry", sollen sich die beiden schon getrennt haben und ihre Ehe soll kaum noch zu retten sein. Schuld daran: Ians Ex Nina Dobrev! Die kommt nämlich für eine Gastrolle zurück zu "Vampire Diaries". Ian und sie haben sich bei den Verhandlung dazu wiedergesehen und nun soll er nur noch seine Ex im Kopf haben. Eifersucht ist also angeblich Schuld an der Trennung...

Kam er vielleicht nach der Trennung von Nina doch zu schnell mit Nikki zusammen? Bestätigt hat die Trennung oder die Krise noch keiner von beiden. Und auch auf Ians Instagram-Kanal wirkt alles normal. Wir hoffen, dass es doch nicht so schlimm um die Beziehung der beiden steht, schließlich geben sie ein tolles Paar ab!

+ + Ian und Nikki kamen im Oktober 2014 zusammen + +

Sooo schön! Erst im Oktober 2014 bestätigten die beiden offiziell ihre Beziehung. Kennen tun sich die beiden allerdings schon länger. Ende Januar kam dann die Verlobung, die aus Versehen von Nikki bestätigt wurde, als ein Reporter ihr gratulierte und sie „Vielen Dank“ antwortete. Die Hochzeitszeremonie fand im Topanga Canyon in Los Angeles statt.

+ + Das Hochzeitskleid von Nikki Reed + +

An ihrem großen Tag trug sie ein Hochzeitskleid von Claire Pettibone, dass extra für sie ein wenig umgeändert wurde. Es ist das "Elizabeth"-Kleid aus der "Gothic Angel"-Linie! Und das passt perfekt zu Ian Somerhalder, denn der spielt schließlich den Vampir Damon Salvatore in "Vampire Diaries". Und Nikki Reed hat in "Twilight" Rosalie gespielt. Da ist ein "Gothic"-Kleid für die Braut ja irgendwie angemessen. ;-)

Claire sagte übrigens in einem offiziellen Presse-Statement dazu: „Es war eine Freude für Nikki zu designen und ich wünsche dem wunderschönen Brautpaar alles Glück der Welt.“ Auch wir wünschen den beiden alles Gute!

mehr zum Thema