• Jennifer über Kristen

    Um ihr zu beweisen, dass sie keine Feindinnen sind, schrieb Jennifer Lawrence an Kristen Stewart eine E-Mail

weiterlesen

Jennifer Lawrence: Kristen Stewart ist nicht meine Feindin

Weil der Film Die Tribute von Panem nach der Twilight-Saga der nächste große Kino-Hit wird, wurde Jennifer Lawrence und Kristen Stewart eine Feindschaft angedichtet. Alles Quatsch, klärte Jennifer jetzt auf. Sie hat Kristen sogar eine süße E-Mail geschrieben!

Fotos: Getty Images

Als Jennifer Lawrence, Hauptdarstellerin in "Die Tribute von Panem", letztens eine Klatschzeitschrift aufschlug, war sie total geschockt: Sie und "Twilight"-Star Kristen Stewart wurden zu den größten Feindinnen erklärt, da sie angeblich miteinander konkurrieren. Im Interview mit Access Hollywood erklärte Jennifer jetzt:

"Ich habe Kristen sofort eine E-Mail geschrieben, als ich diesen Artikel las über den angeblichen Krieg zwischen 'Die Tribute von Panem' und 'Twilight', dabei hatten wir uns vorher niemals getroffen oder miteinander gesprochen! Als ich diese ganzen falschen Zitate von mir sah, die absolut lächerlich waren, bin ich ausgeflippt. Dann habe ich mir gedacht: Was, wenn sie das liest und denkt, es sei wahr? Also habe ich ihr geschrieben."

Kristen Stewart zögerte nicht lange mit einer Antwort und schrieb zurück: "Mach dir keinen Kopf. Und: Willkommen in der Welt, wo alles, was du sagst, herumgedreht wird."

Alle Infos, Bilder und News zu "Die Tribute von Panem" findest du in unserem großen Special!

Und hier geht's zu den Clips:

mehr zum Thema