• Keine Chance für 14-Jährige

    Justin Bieber enttäuscht seine Fans: Er hat leider absolut kein Interesse an Dates mit jüngeren Mädchen

weiterlesen

Justin Bieber datet keine Jüngeren

"Sorry Mädels, ihr seid zu jung!" so lautet Justin Biebers (16) Nachricht an alle unter-14-jährigen Fans dieser Welt. Denn: Justin ist nicht an jüngeren Mädels interessiert. Nach seinem gemeinsamen Auftritt mit Hailee Steinfeld (14) bei den „Golden Globes“ wehrt er sich vehement gegen Gerüchte, die beiden seien ein Paar.

Justin Bieber und Hailee Steinfeld (getty images)

Was geht eigentlich in Justin Biebers Liebesleben wirklich ab? Nach den Knutsch-Pics mit Kollegin und Freundin Selena Gomez (18) tauchen nun neue Gerüchte auf. Nach dem Auftritt bei den Golden Globes wird dem Superstar eine Beziehung zu der Schauspielerin Hailee Steinfeld nachgesagt.

„Sie ist richtig süß und talentiert – aber sie ist zu jung“, weist Biebs alle Gerüchte von sich. Die aus „True Grit“ bekannte Schauspielerin Hailee Steinfeld ist mit 14 anscheinend nicht interessant für den Superstar. „Sie ist eine 14-Jährige, ich bin in weniger als einem Monat 17“, erklärt Justin Bieber in einem Interview.

Tja, dass Justin Bieber eher auf Ältere steht, hat er ja schon öfters bewiesen. Erst hatte der Sänger Interesse an Kim Kardashian (31), dann entstanden heiße Fotos mit Selena Gomez (18). Schade, Justin ist also nicht daran interessiert, jüngere Mädels zu daten. Jetzt bleibt seinen jüngeren Fans nur noch übrig, auf den 1. März zu warten, wenn sein Film „Never Say Never“ in Deutschland anläuft.

Immer noch glücklich zusammen! Selena Gomez und Justin Bieber hatten ein Kino-Date: Check die News auf Starflash.de

Justin ist ja zum Glück nicht der einzige süße Promi-Boy! Mach den Test und finde heraus, welcher Promi-Boy zu dir passt.

mehr zum Thema