• Bieber pinkelt in Putzeimer?

    Ist es wirklich Justin, der auf einem Video ungeniert in einen Putzeimer pinkelt und danach Bill Clinton verflucht?

weiterlesen

Krass: Justin Bieber pinkelt in einen Putzeimer!

(10.07.2013) Das jetzt von TMZ.com veröffentlichte Video zeigt eine handgefilmte Szene, in der einige Typen von hinten einen Jungen filmen der in einen Putzeimer pinkelt. Sie machen sich darüber lustig und sagen, dass er sich für immer daran erinnern wird, weil es schließlich ein außergewöhnlicher Ort dafür ist. Der Übeltäter soll kein Geringerer sein als Justin Bieber.

Foto: Getty Images

Wenn dieses Video wirklich Justin Bieber zeigt, dann ist es ziemlich widerlich. Laut TMZ.com soll das Video Anfang des Jahres in einem Restaurant in New York aufgenommen worden sein. Größe, Klamotten und die Stimme passen zu Justin Bieber, sein Gesicht sieht man am Ende des Videos auch kurz – allerdings trägt er eine Sonnenbrille.

Der Gedanke, dass jemand das Pipi-Wasser nun wegschütten muss oder sogar ahnungslos den Boden damit putzen muss ist einfach nur ekelig und respektlos. Das Video endet damit, dass Justin, wenn er es ist, das Bild von Ex-US-Präsident Bill Clinton mit einem Fensterspray ansprüht und dazu „F*** Bill Clinton“ ruft.

Denkst du, dass es sich hier um Justin Bieber handelt?

Wie gut kennst du dich mit den Skandalen der Stars aus? Hier geht's zum

Star-Skandal-Quiz

mehr zum Thema