• Justin Bieber stürzt!

    Justin fällt bei seinem Konzertauftritt von der Bühne und landet unsanft auf dem Boden.

weiterlesen

Justin Bieber fällt von der Bühne

Ist Justin Bieber in der letzten Zeit vom Pech verfolgt? Vorige Woche prügelte sich Justin noch mit einem Fan nach dem NBA-Finale und fiel dabei nicht gerade elegant auf sein Hinterteil. Jetzt ist der Sänger auch noch bei einem Konzertauftritt im SaskTel Centre, in Kanada mitten von der Bühne gestürzt. Autsch, das hat bestimmt ziemlich wehgetan! Justin übersah einfach das Ende der Rampe und stürzte ungebremst in die Tiefe!

Instagram

Justin Bieber wollte seinen kanadischen Fans am vorigen Donnerstag bei seinem Konzertauftritt so richtig einheizen. Das Konzert in Kanada lief auch super, bis zu dem Moment, in dem Justin plötzlich wie vom Erdboden verschluckt wurde. Was ist da passiert?

+ + Justin bemerkte das Ende der Bühnenrampe nicht + +

In dem Video ist zu sehen, wie Justin zunächst ganz gemütlich die Bühne entlang geht und dabei seine Klamotten zurechtzieht. Da scheint das auffällige Kostüm, das er bei seinem Auftritt getragen hat, wohl ein bisschen verrutscht zu sein. Nicht gerade von Vorteil, wie wir dann weiter im Video sehen: Denn Justin bemerkt dabei nicht, dass er das Ende der Bühnenrampe bereits erreicht hat und tritt deshalb prompt ins Leere. Sekunden später findet er sich verdutzt auf dem Boden wieder – zum Glück ohne weitere Verletzungen.

+ + Justin sah das Ganze mit Humor + +

Nach dem ersten Schock, konnte Justin aber im Nachhinein schon wieder über sein Malheur lachen: „Ich bin wie eine Katze. Ich habe neun Leben.“, kommentierte Justin das Video in seinem eigenen Twitter-Account. Ja, so kann man das Ganze natürlich auch sehen. Auch die Fans waren erst einmal irritiert und schockiert von seinem plötzlichen Sturz, doch als Justin dann wieder heil auf die Bühne zurückkehrte, beruhigten sich die Gemüter schnell wieder. Justin, ganz Profi, kletterte nach seinem freien Fall wieder total cool auf die Bühne und vollendete sein Show-Programm dann wie geplant - ohne weitere Zwischenfälle. Beim nächsten Event ist Justin dann hoffentlich etwas aufmerksamer.

mehr zum Thema