• Keira: Mager-Taille

    Keira fällt immer wieder wegen ihrem dürren Körper auf. Auf der Chanel-Show kam ihre magere Taille zum Vorschein

weiterlesen

Keira Knightley: Mager-Taille in Chanel-Kleid

Obwohl der „Fluch der Karibik“-Star immer wieder gegenüber der Presse vehement bestritt an Magersucht zu leiden, reißen die Gerüchte um die dünne Figur der Schauspielerin nicht ab. Nun trug Keira zur Chanel-Show auf der Pariser Fashion Week dieses unvorteilhafte Kleid. Zwar ist an sich das schwarz-weiße Etuikleid wirklich süß, doch der schwarze Stoffgürtel in der Mitte betont ausgerechnet ihre dürre Wespentaille!

Fotos: Getty Images

Chanel-Show, Pariser Fashion Week – jede Menge Stars ließen sich von den neuen Entwürfen des Modezaren Karl Lagerfeld inspirieren und wollten seine Kreationen sehen. Auch Keira Knightley ließ es sich nicht nehmen und tauchte zusammen mit ihrem Mann James Righton auf. Doch das schwarz-weiße Chanel-Kleid, was die 28-Jährige trug, ist nicht ein Hingucker wegen des hübschen Designs. Vielmehr stach ein Detail ins Auge: ihre dünne Wespentaille.

+ + Keira Knightleys dünne Mitte + +

Das Chanel-Kleid besteht aus zwei Teilen – einem kurzen Oberteil mit passendem Rock. Zwischendrin wird das extravagante Kleid mit einem schwarzen Stoffgürtel verbunden. Und genau da liegt der Knackpunkt. Der Fokus wird bei dem „Anna Karenina“-Star ausgerechnet auf ihre dünnen Mager-Maße in der Mitte gelegt und man kann sehen, dass wirklich kein Gramm zu viel an ihr dran ist. Eher zu wenig. Keira, ein paar Kilos mehr würden dir sicherlich besser zu Gesicht stehen!

Die eigentliche Chanel-Show von Karl Lagerfeld allerdings war wieder ein Highlight: Der Exzentriker ließ seine Models dieses Mal in einer Supermarkt-Kulisse laufen. Aber der Modezar ist für außergewöhnliche Kulissen bei seinen Events bekannt: Seine Models mussten schon durch eine Winterlandschaft oder durch einen mit Heu ausgelegten Saal laufen. Für die diesjährige Show wurde das „Grand Palais“ in einen riesigen Einkaufsmarkt umgebaut – und selbst auf den einzelnen Produkten in den Regalen befand sich das Chanel-Logo. Und am Ende der Show schlenderte er mit seiner Muse und Model Cara Delevingne durch die Supermarkt-Regale an den Zuschauern vorbei.

Stars trotzen dem irren Hollywood-Magerwahn! Klick hier:

Stars: Kampf dem Magerwahn!

mehr zum Thema