• Freche Mädchen

    Großes Kino: Drei Freundinnen, jede Menge Probleme und viel Liebe. Check die Infos zum Film!

weiterlesen

Kino-Hit: Freche Mädchen

 Wer die Buchreihe „Freche Mädchen - Freche Bücher!“ kennt und liebt, der wird auch von dem neuen Kinofilm „Freche Mädchen“ begeistert sein. Wir haben alle Infos zum Movie & ein fettes Special zum Freche-Mädchen-Titelsong von Selina.

Filmszene aus

Die Story

Beste Freundinnen teilen alles miteinander – ob Liebeskummer, Schulprobleme oder Ärger mit den Eltern. Und im Leben von Mila(Emilia Schüle), Hanna(Selina Shirin Müller) und Kati(Henriette Nagel) gibt es solche Stessfaktoren in rauen Mengen. Hannas große Leidenschaft ist das Singen – dumm nur, dass sie sich deswegen mit ihrem Freund Branko(Ben Unterkofler) heftig zofft. Kati dagegen ist total verknallt in den süßen neuen Mitschüler Brian(Wilson Gonzales Ochsenknecht), platzt aber beinahe vor Eifersucht auf Freundin Mila. Und Mila selbst verkuckt sich ausgerechnet in den sweeten Referendar Pit Winter(David Rott), der gerade mit ihrer Mutter (Anke Engelke) anbandelt. Puhh, was für ein Gefühlschaos! 

Ob und wie sich die Fäden dieser crazy Story wieder entwirren, kannst du ab dem 17. Juli 2008 auf der Kinoleinwand sehen.

Übrigens: Hanna-Darstellerin Selina Shirin Müller kann nicht nur super schauspielern, sondern auch noch singen. Check die Infos zum Freche-Mädchen-Titelsong "Ich bin nicht mehr ich".

mehr zum Thema