• Year One

    Jack Black und Michael Cera sind zurück auf der Leinwand: In "Year One" nehmen sie das Alte Testament auf die Schippe. Ab 27. August im Kino!

weiterlesen

Year One – Aller Anfang ist schwer

Die Comedians Jack Black, Michael Cera und Christopher Mintz-Plasse sind endlich zurück auf der Leinwand: In "Year One" nehmen sie das Alte Testament ordentlich auf die Schippe. Der Filmkracher von den Machern von "Superbad" und "Beim ersten Mal" startet am 27. August in den deutschen Kinos: Nicht verpassen!


Darum geht's in dem Film:
Der einfache Dorfbewohner Zed (Jack Black) stellt sich eines Tages die philosophische Frage: Was ist eigentlich der Sinn des Lebens? Als er verbotenerweise vom Baum der Weisheit genascht hat, fühlt er sich bereit, es herauszufinden. Das geht allerdings ordentlich schief: Er bringt sein ganzes Dorf in Schwierigkeiten, so dass er fliehen muss. Mit von der Partie: Sein Kumpel Oh (Michael Cera). Zusammen begeben sie sich auf eine Abenteuer-Reise im ersten Jahr der Zeitrechnung.

Year One – Aller Anfang ist schwer

(Bild: ©2008 CTMG. All Rights Reserved.)

Kinotrailer, Games und Downloads u.v.m. unter www.yearone-film.de.