• Attacke auf Kylie

    Autsch! Eine unbekannte Person aus der Menge hat am Wochenende Kylie Jenner fies an den Haaren gezogen

weiterlesen

Kylie Jenner wird von verrücktem Fan attackiert

Autsch! Das hat bestimmt weh getan. Als Kylie Jenner am Wochenende auf dem Weg zum Chris-Brown-Konzert war, wurde sie von einer unbekannten Person aus der Menge an den Haaren gezogen.

Kylie Jenner und ihre Fans

Obwohl Kylie Jenner und ihr Freund Tyga von gefühlt 100 Bodyguards abgeschirmt wurden, schaffte es eine verrückte Person aus der wartenden Menschenmenge, in Kylies Haare zu greifen. Kylie schrie sofort auf und zuckte zurück, während ihre Begleiter sie schnell weiter in Richtung Eingang der Konzerthalle schoben. Wollte die Person etwa testen, ob es sich bei Kylies Mähne nur um eine Perücke handelt? Fest steht: Die Aktion war ziemlich gemein und unnötig.

Bis auf einen Schock-Moment und ein ziemlich schmerzhaftes Erlebnis, ist Kylie zum Glück nichts passiert. Mittlerweile hat sie ihre türkis-farbenen Extensions aber rausgenommen und ist wieder zurück zu ihren schwarzen, schulterlangen Haaren. Vielleicht eine Folge davon?

mehr zum Thema