• Autsch: Kylies Narbe

    Aus diesem schönen Grund wird Kylie Jenner ihre riesige Narbe am Bein niemals entfernen lassen!

weiterlesen

Darum wird Kylie Jenner ihre riesige Narbe nie entfernen lassen

Kylie Jenner teilte ein Foto auf Instagram von ihrer Narbe am linken Oberschenkel und schrieb dazu: "Ich liebe meine Narbe." In einem Interview verriet sie, woher sie die Verletzung hatte - und die Story hört sich echt schlimm an... Doch die Narbe weg lasern zu lassen, kommt für das It-Girl überhaupt nicht in Frage!

Kylie Jenner steht zu ihrer Narbe am Bein (Fotos: Instagram / kyliejenner)

"Als ich fünf war, hab ich mit meinen Schwestern Verstecken gespielt. Ich hab mich dann hinter einem echt hohen Tor versteckt. Als meine Schwestern mich nicht fanden, musste ich über das Tor zurückklettern und da war dieser große, scharfe Pfahl oben am Ror. Ich bin ausgerutscht und mit dem Bein auf den Pfahl gefallen. Ich hab versucht, mich zu befreien, aber er hat sich durch mein ganzes Bein gebohrt. Die Narbe ist aber mittlerweile kleiner geworden, weil ich gewachsen bin."

Oh Gott, was für eine schlimme Geschichte! Das hört sich super schmerzhaft an.

Die Angst vor dem Schönheitsstudio oder -chirurgen hält Kylie Jenner sicherlich nicht davon ab, die Narbe weg machen zu lassen. Das ein oder andere Körperteil (zumindest ihre Lippenvergrößerung) hat sie sich schließlich schon aufmotzen lassen. Doch eine Entfernung ihrer Narbe durch Laser oder andere Methoden, ist für sie absolut undenkbar. Auf Twitter wurde sie von einem besorgten Fan nach ihrer Narbe gefragt und Kylie antwortete:

"Ich habe die Narbe, seit ich drei Jahre alt bin und sie ist auf allen meinen Bildern zu sehen. Ich könnte versuchen, sie entfernen zu lassen durch Behandlungen, aber ich mag sie und sie macht mich aus."

Wow, das ist echt mal ein tolles Statement und zeigt, dass Kylie für immer zu ihrer Narbe stehen wird und sie Teil ihres Körpers und ihrer Vergangenheit ist.

mehr zum Thema