• Kylies Nudel-Rezept

    Kylie postete auf Snapchat, wie sie ihre Asia-Nudeln verfeinert - und das Netz rastet komplett aus

weiterlesen

Das Netz feiert Kylie Jenners Ramen-Nudel-Rezept

Kylie Jenner kann machen, was sie möchte: Fast alles, was sie auf Snapchat, Twitter oder Instagram von sich gibt, wird zum Hype. Jetzt postete sie ihr persönliches "Pimp-Rezept" für Ramen-Nudeln, das beliebte Asia-Fast-Food mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, für das man eigentlich nur kochendes Wasser braucht - und das Netz rastet komplett aus.

So pimpt King Kylie Jenner ihre Ramen Nudeln! (Fotos: © Snapchat / Kylie Jenner)

Jetzt wurde ein weiteres Geheimnis rund um Kylie Jenner gelüftet: Endlich wissen wir, womit sie ihre Ramen-Nudeln verfeinert! Ohne diese Info wäre unser weiteres Leben sicher um einiges trauriger verlaufen... ;-)

Und so lautet das Rezept: Kylie Jenner mischt unter ihre fertigen Asia-Nudeln noch Butter, Knoblauch-Pulver und ein Ei. Von dem lecker aussehenden Ergebnis postete sie ein Bild auf Snapchat und fragte ihre Follower kurze Zeit später auf Twitter, was sie sonst noch in ihre Ramen-Bowls packen.

Einige der Antworten retweete sie sogar. "Käse?? Das muss ich ausprobieren!" oder als Antwort an jemanden, der sie verarschte mit "Ich tue kochendes Wasser in meine Super-Nudeln, Schatz" schrieb sie "Du bist echt langweilig, Baby."

Auf Twitter brach eine Diskussion rund um Ramen-Nudel-Ergänzungen aus. Eine Nutzerin schrieb, dass die Japaner schon seit Jahrzehnten genau auf die Art und Weise ihre Nudeln pimpen würden, also sollten doch alle bitte mit dem "Kylie Jenner Ramen"-Unsinn aufhören. Andere schrieben, dass das It-Girl sicher bald Kylie-Nudeln zusätzlich zu ihren Lip Kits auf den Markt bringen wird. Und wieder andere scherzten, dass das geheime Nudel-Rezept bestimmt für aufgepolsterte Lippen à la Kylie sorgt.

Kylie Jenner: Make-up-Routine

Eins steht fest: Auch wir in der Mädchen.de-Redaktion werden das Rezept bald mal auschecken. Hast DU deine Asia-Nudeln schon mal mit einer speziellen Zutat gepimpt?

Besonders gesund sind Ramen-Nudeln allerdings leider nicht: In den Fertig-Nudeln stecken in den meisten Fällen eine Menge Geschmacksverstärker, Mehlbehandlungsmittel, Stabilisatoren, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe.

Garantiert gesunde Rezepte findest du hier:

mehr zum Thema