• Kunst, Müll oder Fashion?

    Verrückt, extravagant und ziemlich abgefahren – so sind die Outfits von Lady Gaga. Was haltet ihr davon?

weiterlesen

Lady Gagas Looks: Crazy Kunst oder Fashion Statement?

Ist das Kunst oder kann das weg? Bei den Looks von Lady Gagafragt man sich das schon das eine oder andere Mal. Die Pop-Sängerin liebt es sich in außergewöhnliche und ziemlich verrückte Outfits zu werfen – erinnert ihr euch noch an das Fleischkleid? Genau solche Looks bringen die Sängerin immer wieder in die Schlagzeilen. Wir haben drei verrückte Outfits aus der letzten Zeit genauer unter die Lupe genommen.

Fotos: Getty Images

Von links nach rechts – das linke Outfit von Lady Gaga ist das neueste. Und ziemlich schlicht für die Pop-Diva, wenn man es mit den anderen Looks vergleicht. Nur ein bisschen Glitzer hier und da und ein BH – mehr nicht. Superhohe High Heels sind allerdings immer dabei. Was aber vor allem ins Auge sticht, sind ihre grün-gelben Haare, die mit einer Mega-Welle und viel Volumen zur Seite gelegt wurden. Was haltet ihr von der Haarfarbe? Ist das wirklich schön?

+ + Du bist aber flauschig heute! + +

Auch bei dem Bild in der Mitte fragt man sich, was die Sängerin geritten haben muss, um sich als riesiges flauschiges Etwas anzuziehen. Unabhängig davon, dass der Ganzkörperplüsch sehr crazy ist, kann Lady Gaga doch sicherlich kaum was sehen, oder? Zumindest sieht das auf dem Bild so aus. Eine Mischung zwischen Yeti, Schneemann und Mega-Wattebausch – krass, oder?

+ + Blumen(alb)traum + +

Das rechte Outfit ist ein Hauch von Nichts mit roten Blüten. Nur mit einem hautfarbenen Tanga unter dem durchsichtigen Body bekleidet wagte sich die Sängerin so auf die Straße. Die paar Blumen helfen da auch nicht mehr. Auch der Kopfschmuck dazu zieht ziemlich bizarr aus.

Was haltet ihr von diesen drei Outfits? Ist das einfach nur crazy Kunst oder ein Fashion-Statement? Oder sogar beides? Schreibt uns eure Meinung weiter unten.

mehr zum Thema