• Fail mit Lip Plumber

    Sie wollte nur so einen Schmollmund wie Kylie Jenner - doch das ging bei Brittany Forster mächtig daneben!

weiterlesen

Lip Plumber: Australierin will Lippen wie Kylie Jenner

Schmolllippen wie Kylie Jenner – das war der Traum von Brittany Forster! Doch dafür unter’s Messer liegen, wie es schon oft bei Kylie Jenner vermutet wurde, wollte sie nicht. Der „Candy Lipz“-Lip-Plumber musste her! Das ist ein Lippenvergrößerer. Ja, richtig gelesen! Den kann man nämlich für 50 Dollar im Internet bestellen. Doch das Ganze ging mächtig nach hinten los...

Und so funktioniert er: Du stülpst das Teil über deine Lippen und saugst einige Minuten daran. Das Ergebnis soll ein perfekter Schmollmund sein, der sogar einige Stunden oder länger halten soll! Doch bei Brittany Forster ging das wohl mächtig daneben.


Anstatt einen sexy Schmollmund hatte sie nur hochrote Lippen. Und die sahen eher nach Schlauchboot aus und nicht wirklich schön! Noch Tage danach hatte sie blaue Flecken an der Lippe und Schmerzen. Nicht zum Nachmachen empfohlen! Und wie Kylie Jenner sah sie nach dem Versuch auch nicht wirklich aus. Würdet ihr so was machen – vielleicht auch nur für ein Selfie auf Instagram oder so?

Kylie Jenner gibt es auch ungeschminkt! Glaubst du nicht? Hier das Beweisfoto: Kylie Jenner ohne Make-up

SO war die Reaktion von Brittany direkt nach dem Lippenvergrößern:

mehr zum Thema