Luisa ist das gefragteste "Germany's Next Topmodel"

Noch nie gab es so viele Anfragen wie bei Germany's Next Topmodel 2012 Luisa Hartema - das hat Heidi Klums Vater verraten. Jetzt geht es für Luisa erst einmal nach New York zur Fashion Week!

Fotos: Getty Images (2), ddp images (1)

Gegenüber Bunte.de freute sich der Inhaber der Modelagentur "OneEins" Günther Klum: "Wir hatten noch nie so viele hochkarätige Anfragen wie bei ihr."

Mit ihrem Look ist das auch kein Wunder: Luisa Hartema hat das perfekte Gesicht für die großen Laufstege. Ihr Signature Look ist der coole Bob, der der kühlen Nordfriesin super steht. Außerdem ist Luisa jung genug, um richtig groß rauszukommen.

Auf der Fashion Week zwar Luisa Hartema zwar "nur" auf zwei Shows zu sehen - bei Minx und bei Soccx, das erklärt Papa Klum aber folgendermaßen: "Sie wäre rein theoretisch sogar noch öfter gelaufen. Die Anfragen waren da, aber es gab Zeitprobleme. Die Nachfrage nach Luisa ist einfach riesengroß."

Karriere statt Abitur: Zunächst hieß es, dass GNTM 2012 Luisa erst einmal die Schulbank drücken wolle, um ihr Abi zu schaffen. Jetzt geht es für die 17-Jährige aber doch direkt nach New York, wo sie schon während ihrer Zeit bei Germany's Next Topmodel sehr gut angekommen war. "Im September bin ich bei der New York Fashion Week gebucht und werde zwei Wochen dableiben", sagte Luisa gegenüber der Zeitschrift OK!. Danach entscheidet sie, ob sie dort bleiben will. "Ich will allen zeigen, dass ich zu Recht gewonnen habe."

Auch Rebecca Mir- die heimliche Siegerin 2011 nach dem Ausstieg von Jana Beller aus derm Klum'schen Modelagentur - ist super erfolgreich. Auf der Berliner Fashion Week ist sie gleich sechs Mal gebucht worden.

Inzwischen ist Luisa Hartema, wie auch einige andere Models aus der Agentur "One Eins" ausgestiegen! Hier erfährst du mehr: Luisa Hartema steigt aus Papa Klums Agentur aus!

Die aktuellsten News und Infos zu GNTM findest du hier: Germany's Next Topmodel 2016

mehr zum Thema