• Demis kleine Schwester

    Vom süßen Pummelchen zum coolen Teenager: So sieht die kleine Schwester von Demi Lovato heute aus

weiterlesen

Madison de la Garza: So sieht Demis Schwester heute aus

Als kleine, süße Schwester von Demi Lovato und aufsässige, pummelige Serien-Tochter von Eva Longoria aka Gabrielle Solis in "Desperate Housewives" wurde Madison de la Garza bekannt. Mittlerweile ist aus Madison ein richtig cooler Teenager geworden! Wir zeigen dir, wie sie heute aussieht und was sie macht. Plus: Im Interview mit Seventeen.com erzählte sie, wie es ist, die kleine Schwester von Demi Lovato zu sein...

Madison: Vom Kinderstar zum selbstbewussten Teenager

Schon als kleines Mädchen wurde Madison de la Garza von ihrer berühmten Halbschwester Demi Lovato mit auf die roten Teppiche genommen. Als Juanita Solis, Tochter von Gabrielle Solis, konnte sie über vier Jahre lang bei "Desperate Housewives" auch schon ordentlich Schauspiel-Erfahrungen sammeln - und das mit gerade mal sieben Jahren. Seit dem Serien-Aus 2012 ergatterte die mittlerweile 15-Jährige ein paar kleinere Serien-Auftritte und eine Rolle im Film "Bad Teacher" an der Seite von Cameron Diaz. Die Zeiten des kleinen Pummelchens sind lange vorbei: So cool sieht Madison de la Garza mittlerweile aus! Mit schwarzem Minikleid, Lederjacke und Doc Martens erschien sie auf einem Promi-Event:

Und auch auf ihrem Instagram-Account @maddelagarza sind coole Bilder des Teenagers zu finden!

Demis kleine Schwester zu sein, ist gar nicht so einfach

Gegenüber der Zeitschrift Seventeen verriet Madison: "Wenn die Leute sagen, dass sie wünschten, Demi Lovato wäre ihre Schwester, vergessen sie dabei, wie hart es ist, wenn jemand ständig unterwegs und auf Tour ist. Aber sie nimmt sich immer viel Zeit für mich. Wir texten uns die ganze Zeit und immer, wenn sie einen lustigen Tweet sieht, macht sie einen Screenshot und schickt ihn in die Familien-Gruppe. Mein Handy steht kaum still deswegen! Wenn Demi zuhause ist, ist unsere Beziehung wie die von anderen Schwestern auch. Wir holen uns Frozen Yoghurt, gucken Fernsehen und reden über alles mögliche. Ich kann ihr alles anvertrauen."

Mobbing gegen Madison? Nicht mit Demi Lovato!

Demi Lovato hat selbst eine Mobbing-Vergangenheit und hat jahrelang schwer darunter gelitten. Klar, dass Demi auf die Barrikaden geht, wenn jemand es wagt, ihre kleine Schwester zu beleidigen. Madison sagt dazu: "Es hilft, wenn Demi sich online für mich einsetzt. Letztes Jahr hab ich mal ein Vine darüber gepostet, wie ich mit ihr zusammen koche und habe dafür eine Menge negativer Kommentare bekommen. Da haben die Leute sich lustig über mich gemacht, weil sie meinten, dass ich einen Buckel hätte. Demi ist ausgeflippt und hat den Leuten sogar persönliche Nachrichten geschickt, um sie anzuschreien und sie hat all ihre Follower aufgerufen, mich zu unterstützen. Manchmal wünschte ich, sie würde diesen Leuten nicht so viel Aufmerksamkeit schenken - ich habe gelernt, das zu ignorieren - aber wenn Leute mich anfeinden, kann sie sich nicht zurückhalten. Sie ist stark und ein freier Geist und das liebe ich an ihr."

Das sagt Demi über ihre kleine Schwester

Ihre große Schwester Demi selbst sagt über Madison:"Ich sage Madison, dass sie mich so oft es geht anrufen soll. Ich will, dass sie mich einbezieht in das, was sie beschäftigt. Ich lasse sie wissen, dass ich immer für sie da bin, egal ob ich am anderen Ende der Welt bin oder nebenan."

Madison de la Garza ist derzeit das Gesicht der "Healthy is the new skinny"-Kampagne ("Gesund ist das neue dünn"), die sich für ein gesundes Körperbild bei Mädchen und Frauen einsetzt.

Stehst du auch voll und ganz hinter deiner Sis oder nervt sie dich eher? Wie es um deine Schwestern-Qualitäten steht, erfährst du im Psychotest:

Bist du eine gute Schwester?

mehr zum Thema