• Interview mit Max

    Wir haben Max von der Groeben alias Harry aus "Doktorspiele" exklusiv zum Interview getroffen.

weiterlesen

Max von der Groeben im Interview zu "Doktorspiele"

(04.08.2014) Wie nennt man einen Bumerang, der nicht zurückkommt? Wenn du das wissen willst, dann schau dir das lustige Video mit Max von der Groeben ("Fack Ju Göthe") an. Denn wir haben ihn anlässlich des Films "Doktorspiele", der am 28. August 2014 in die Kinos kommt, zum exklusiven Interview getroffen. Dort spielt er Harry, den besten Freund von Andi, und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.

Max von der Groeben im Interview zu

Harry verbrennt im Film für ein Mädchen seine Pornosammlung und gibt auch Andi den guten Tipp: "Je kürzer die Hecke, desto größer das Haus". Doch hat er Ähnlichkeiten zu seiner Figur Harry? Was war sein blödester Anmachspruch?Und kennt er einen schlechten Witz? Vor allem letzteres hat mit einem Bumerang zu tun...aber schau es dir einfach an!

Um was geht es eigentlich im Film? Der 16-jährige Andi ist verliebt - und zwar in die beliebte Katja. Doch die will was von Bobby, der, wie Andi seit dem gemeinsamen Gruppen-Duschen nach dem Fußball-Training weiß, recht gut bestückt ist. Hinzu kommt, dass Andi seit einem traumatischen Doktospiel in seiner Kindheit sein bestes Stück für zu klein hält. Sein bester Kumpel Harry steht ihm zur Seite und auf Katjas Geburtstag möchte Andi ihr endlich seine Liebe gestehen...

Wir haben auch seinen Kollegen Merlin Rose zum Interview getroffen: Merlin Rose im Interview zu "Doktorspiele"

Hier geht´s zum Trailer: Doktorspiele: Kinotrailer

mehr zum Thema