• Melody Haase ließ ihre Vagina verschönern

    "Die machte nur Probleme!"

weiterlesen

Melody Haase: „Ich hatte eine Vagina-OP!“

Stars, die süchtig nach Beauty-OPs sind, kennen oftmals kein Ende mehr und finden immer wieder neue Körperstellen, um sich unters Messer zu legen. So war es auch beim ehemaligen DSDS-Sternchen Melody Haase. Denn die 23-Jährige unterzog sich zuletzt einer Vagina-Operation, da sie ihre inneren Schamlippen loswerden wollte.

Melody Haase:

Schönheitsoperationen werden bei vielen Stars immer beliebter. Während jedoch die meisten es immer wieder leugnen, sich einem Eingriff unterzogen zu haben, gehören Stars wie Kylie Jenner zu denen, die kein Geheimnis daraus machen. Ebenso wie ein deutsches Sternchen, das gerade in aller Munde ist: die ehemalige DSDS-Kandidatin Melody Haase. Doch nicht wegen ihren aufgespritzten Lippen oder ihrer operierten Nase - viel mehr wegen ihrer Vagina-OP. WTF?!! Diese Neuigkeit gab sie jetzt in einem Interview bekannt. 

Melody Haase: Der Grund für ihre Vagina-OP

Vier Jahre nach ihrem Auftritt bei Deutschland sucht den Superstar ist die mittlerweile 23-Jährige Melody Haase nicht mehr wieder zu erkennen. In den vergangenen Jahren ließ sie sich die Nase operieren, ihre Lippen aufspritzen und sogar den Po à la Kim Kardashian liften - Brazilian Butt Lift nennt sich das. Doch dies sind nicht die einzigen Operationen, denen sich Melody unterzogen hatte. Die neueste Verschönerung bekam ihre Vagina. In einem Interview mit der BILD verriet sie, was sie dazu bewegt hatte: Ich wollte immer schon meine Schamlippen loswerden. In Pornos oder auf erotischen Fotos sah das überall immer anders aus als bei mir.“ Weiter sagt Melody: „Ich habe mich früher geschämt, mich auszuziehen. Meine inneren Schamlippen waren größer als die äußeren." Doch auch wenn es eventuell psychische Hintergründe für ihre Vagina-OP gibt, stößt Melody Haase nicht immer auf Verständnis. „Mich haben viele Männer aus meinem Privatleben angesprochen, die wissen wollten, wie es jetzt aussieht. Tatsächlich finden die meisten das Ergebnis der OP nicht so toll. Die fanden meine Vagina vorher schöner. Die meisten finden eher größere Schamlippen geil, finden das fraulicher. Das andere ist ihnen zu kindlich“, so die Brünette.

Der Grund für ihre unzähligen Operationen ist vor allem ihre Unsicherheit. Auch das gesteht sie ganz offen in dem Interview: „Ich renne der Perfektion die ganze Zeit hinterher. Ich bin nicht das perfekte Barbie-Schönheitsideal. Das ist meine größte Unsicherheit.“ Da kann man ihr nur wünschen, dass sie irgendwann mit sich und ihrem Körper zufrieden ist. 

Hier zeigen wir dir Vorher- und Nachher-Bilder der Stars, die eine Schönheits-OP hinter sich haben!

>> Du willst keine News mehr verpassen? Dann folge uns bei Snapchat: maedchen_de