• Keine Scheidung!

    Mileys Eltern lassen sich nun doch nicht scheiden. Währenddessen sorgt sie in London für einen Skandal

weiterlesen

Doch keine Scheidung: Miley Cyrus Eltern bleiben zusammen

Verliebt, verlobt, verheiratet und zwei Mal fast geschieden: Nachdem die Eltern von Miley Cyrus Billy Ray und Tish Cyrus zum zweiten Mal die Scheidung beantragt haben, haben sie diese erneut ausgesetzt. Während in den Papieren noch „Unüberbrückbare Differenzen“ als Grund angegeben sind, haben sich die beiden nun scheinbar wieder frisch verliebt und wollen es noch mal miteinander versuchen.

Fotos: Getty Images (2), Instagram / @tishcyrus (1), Splash News (1)

Wie E! Online berichtet, sollen Billy Ray und Tish Cyrus eine Paartherapie besucht haben, die ihnen dabei helfen sollte, die Scheidung so leicht wie möglich für die Kinder über die Bühne zu bringen. Stattdessen sind sich die beiden anscheinend wieder nähergekommen. Tish Cyrus veröffentlichte ein gemeinsames Bild auf Instagram, auf dem die beiden zusammen glücklich lächelnd posieren. Darunter schrieb sie "Date Night".

Eine Quelle berichtete, dass die beiden sehr viel Spaß an diesem Abend hatten und man niemals glauben würde, dass die beiden gerade mitten in einer Scheidung steckten.

Das Paar, das seit über 19 Jahren verheiratet ist, hat neben Miley Cyrus, 20 noch zwei weitere gemeinsame Kinder, Noah, 13 und Braison, 18. Vater Billy Ray brachte Cody, 20 in die Ehe und Mutter Tish den 25-jährigen Trace, und die 23-jährige Brandi.

Miley selbst soll nicht besonders bestürzt gewesen sein über die anstehende Scheidung, vielmehr habe sie sich um ihre Geschwister gesorgt. Bis aufs weitere hat sich das jetzt erledigt.

Währenddessen macht Miley Cyrus in London durch knappe Outfits auf sich aufmerksam. Mit einem sehr kurzen Kleid und später mit einer super-kurzen Jeans wurde sie auf dem Weg in einen Club fotografiert. Als sie ins Taxi stieg, passierte ihr ein Höschenblitzer. Peinliche Panne oder pure Absicht? Auf jeden Fall lässt Britney Spears grüßen...

Denkst du die beiden bleiben weiterhin zusammen?

mehr zum Thema