• Miley will wieder lange Haare!

    Miley Cyrus hat keine Lust mehr auf ihre kurzen Haare: Sie nimmt heimlich Haarwuchsmedikamente!

weiterlesen

Miley Cyrus hat keine Lust mehr auf kurze Haare

So cool und selbstbewusst Miley Cyrus mit ihrer Kurzhaarfrisur auch aussieht, jetzt wünscht sie sich ihre langen Haare zurück. Das gestand sie ihrer Freundin und Moderatorin der Serie E! Fashion Police Kelly Osbourne in ihrer Show. Noch im Februar hatte Miley Cyrus erklärt: „Ich werde nie wieder lange Haare haben!“ Doch anscheinend hat sie ihre Meinung geändert.

Foto: Getty Images

Im Gegensatz zu früheren Aussagen von Miley Cyrus, dass sie sich ihre Extensions manchmal nur zu gerne rausgerissen hätte, sagte die Schauspielerin nun, dass sie wieder sehr gerne welche hätte. Das Problem sei jedoch, dass ihre Haare noch zu kurz sind, um Extensions daran zu befestigen. Miley gestand, heimlich Viviscal einzunehmen – ein Medikament, das den Haarwuchs fördern soll, und abends an ihren Haaren zu ziehen:

"Ich ziehe jede Nacht heimlich an meinen Haaren und ehrlich gesagt nehme ich auch Viviscal – aber so lange ich die kurzen Haare noch habe, werde ich das Beste draus machen.

Ob das ein Spaß war oder nicht, sei dahingestellt, auf jeden Fall scheint es, als ob auch Stars wie Miley hin und wieder einen Bad-Hair Day haben und sich eine andere Frisur wünschen.
Auf Instagram veröffentlichte Miley kürzlich ein Foto von sich mit einem Rattail, einem kleinen Haarschwanz, der auf der Seite runterhängt. Diesen Look haben wir zuletzt bei Anakin Skywalker in Star Wars gesehen. Ob dieser Style wieder in Mode kommt?
Welche Frisur gefällt dir an Miley Cyrus am besten und würdest du in ihrer Situation auch über Extensions nachdenken?

Bringt es überhaupt etwas, Haarwuchs-fördernde Medikamente zu nehmen oder sich an den Haaren zu ziehen? Die Antwort gibt's in der Galerie!

whatsapp-promo-bild
mehr zum Thema