• Miley ist sauer auf Jennifer

    Miley Cyrus ist stinksauer auf Jennifer Lawrence und beschuldigt sie, eine Heuchlerin zu sein...

weiterlesen

Miley Cyrus nennt Jennifer Lawrence eine „Heuchlerin“

Während Jennifer Lawrence von ganz Hollywood und weit darüber hinaus in den Himmel gelobt wird, ist Miley Cyrus in letzter Zeit eher für ihre Skandale bekannt. Jennifer hatte vor kurzem den Kleidungsstil von Schauspielerinnen und Sängerinnen für deren Freizügigkeit kritisiert und dabei explizit den Namen von Miley Cyrus genannt. „Sex sells“ sagte die Oskar-Gewinnerin und distanzierte sich klar davon. Miley Cyrus findet das total heuchlerisch. Lies auf Mädchen.de nach, was beide übereinander gesagt haben.

Foto: Getty Images

Jennifer Lawrence hatte in einem Interview erklärt: „Es ist Teil der Entertainment Industrie - Sex sells. Und leider verkauft sich „Young Sex Sells“ sogar noch besser. Das ist widerlich.“

Eine Quelle verriet jetzt dem Heat Magazine, dass Miley Cyrus nun stinksauer auf J.Law ist. Für Miley sei Jennifer Lawrence eine Heuchlerin, die in Interviews immer auf Feministin macht, aber dann selbst in freizügigen Klamotten herumläuft, um ihren neuen Film zu promoten. Und auch in „X-Men“ sei Jennifer nur mit Farbe „bekleidet“ gewesen.

Man kann Miley natürlich verstehen, dass sie sauer auf Jennifer ist. Nicht nur, dass Jennifer im Moment der Liebling Hollywoods und sie die Skandalnudel ist, auch Mileys Ex-Verlobter Liam Hemsworth – Co-Star in den Panem-Filmen – schwärmt von seiner Kollegin in den höchsten Tönen. Und was wohl das Schlimmste für Miley ist: Er stimmt Jennifer beim Thema „Sex sells“ voll und ganz zu! Das ist wohl wie ein Schlag ins Gesicht für Miley.

Auf wessen Seite stehst du? Ist Jennifer Lawrence Aussage wirklich heuchlerisch oder ist Miley nur verletzt, dass Jennifer sich so gut mit ihrem Ex versteht?

mehr zum Thema