• Mileys neue Katze

    Und schon wieder ein neues Haustier: Miley Cyrus hat sich eine weiße Perserkatze namens Shanti geholt!

weiterlesen

Miley Cyrus hat eine neue Katze!

Sie ist flauschig, weiß und extrem niedlich: die Perserkatze Shanti von Miley Cyrus. Und langweilig wird es der Katze sicherlich nicht – schließlich hat die „Wrecking Ball“-Sängerin schon ziemlich viele Haustiere. Darunter ein Mini-Schwein namens Bubba Sue und viele Hunde. Ist das noch Tierliebe oder schon zu viel des Guten?

Mileys neue Katze Shanti! (Fotos: Instagram / mileycyrus)

Zeit scheint die Sängerin für die Tiere schon zu haben: Ihr letztes Album liegt schon fast zwei Jahre zurück und viele fragen sich, was sie im Moment eigentlich so den ganzen Tag treibt. Musik produziert sie ja augenscheinlich nicht. Ist sie vielleicht einfach einsam und holt sich deswegen so viele Tiere?


Die Katze Shanti hat übrigens ein eigenes Instagram-Profil – ja, richtig gelesen: Auf dem Profil @shantiombb hat Miley ihre Photoshop-Skills erneut unter Beweis gestellt und ihre Katze mal als Pirat oder auf den Schultern von Kris Jenner inszeniert. Crazy Stuff! Aber so kennen wir ja Miley von ihrem eigenen Profil.

mehr zum Thema