• Miley: Heftiger Song

    Miley hat einen neuen Song herausgebracht und posierte außerdem nackt auf dem Paper Magazine.

weiterlesen

Miley Cyrus: Neues Liebeskummerlied

Es ist mal wieder soweit. Miley Cyrus hat ihren neuen Hit „Nightmare“ herausgebracht, der wohl schon bald die Charts stürmen dürfte. Doch eines ist ganz klar: In den Song verpackt Miley alle ihre Gefühle, die sie wohl nach einer Trennung überkommen haben. Ganz sicher ist aber nicht, ob das Lied Schauspieler Liam Hemsworth gilt, oder aber ihrem letzten Ex-Freund Patrick Schwarzenegger. Oder ist der Song vielleicht sogar einem Mädchen gewidmet, denn in einem Interview erzählte sie, dass sie schon mit 14 Jahren von ihrer Bisexualität wusste. Passend zum neuen Song kam auch ein neues Cover mit Miley raus. Sie posierte nackt mit ihrem Schwein für das Paper Magazine.

Miley Cyrus: Neues Liebeskummerlied

Song für Liam oder Patrick?

Wenn man gut hinhört und sich die Textzeilen etwas genauer ansieht, dann erkennt man sofort, dass es in dem neuen Song namens „Nightmare“ eindeutig um die Verarbeitung von Liebeskummer geht. Gleich in der ersten Strophe singt Miley: „Ich kann mich nicht erinnern, warum du weggegangen bist“ und „Ich will deine Augen sehen“. Ob diese Zeilen wohl Liam Hemsworth gelten?

Auch wenn die Trennung ja schon eine Weile her ist, erinnern die Worte laut einer Quelle von hollywoodlife.com sehr an Liam, da Miley damals unheimlich gelitten haben soll. Das Ende der Beziehung habe sie richtig fertig gemacht und ihre Gefühle verarbeitete sie schon damals in ihrem Album Bangerz.

Was natürlich auch nicht außer Frage steht ist, dass Miley vielleicht sogar mit den Gefühlen und der Trennung von ihrem letzten Freundes Patrick Schwarzenegger abrechnet. Die beiden waren ganze fünf Monate ein Paar, bis die ersten Fremdgeh-Gerüchte von Patrick aufkamen. Der Refrain des neuen Songs lautet: „Ich versuche noch immer von diesem Albtraum aufzuwachen, bei dem alles am richtigen Ort ist, nur du nicht da bist.“ Auch die anderen Verse gehen darum, wie alleine Miley ist und wie sehr sie die eine Person vermisst. Hoffentlich verrät sie uns noch in den kommenden Tagen oder mit ihrem Musikvideo, wer mit den ganzen traurigen Zeilen genau gemeint ist. Doch das Lied kann sich auf jeden Fall hören lassen!

Miley schon sehr lange bisexuell

Vielleicht gilt dieser Song ja auch keinem der beiden Jungs, sondern einem Girl. In einem Interview verrät die 22-Jährige, dass sie schon mit 14 Jahren ihrer Mutter von ihrer „besonderen Liebe“ erzählt habe. Ihre Mutter soll eine sehr religiöse Frau sein und dementsprechend schockiert reagiert haben, als Miley ihr sagte: „Ich liebe sie. Ich liebe sie, so wie ich Jungs liebe.“ Doch auch Miley selbst hatte lange Zeit mit ihrer Vorliebe für beide Geschlechter zu kämpfen, was es auch bestimmt nicht einfacher für Patrick oder Liam machte.

Miley nackt auf einem Cover

Aufmerksamkeit bekam Miley aber nicht nur wegen ihrem neuen Hit, nein, auch ihr Bild auf einem Cover sorgt für Aufregung. In dem aktuellen Paper Magazines Cover posiert die Sängerin nackt mit Dreck beschmiert und mit ihrem eigenen Schwein „Bubba Sue“ im Arm, das gerade so ihre intimsten Stellen bedeckt. In der Zeitschrift befindet sich noch eine größere Fotostrecke, die es in sich haben soll. Keine Klamotten, Fingerfarbe und verrückte Stellungen werden von den Machern versprochen. Was sie wohl zu diesen verückten Bilder getrieben hat?

Vielleicht hat Miley das Lied aber auch ihrem verstorbenen Fisch gewidmet. Klingt crazy, ist es auch. Im Mai hat Miley nämlich ihrem toten Kugelfisch eine schöne Ballade gedichtet: Miley Cyrus: Herzzerreißender Song über toten Fisch

Wow, sie hat sich einfach so verändert! Verrückt, wie sie noch im Jahr 2006 ausgesehen hat! Check ihre Outfits und ihren Look: Miley Cyrus von früher bis heute

Welche Liebeskummer-Lieder hörst du? Diskutiere mit im Forum!

mehr zum Thema