• MTV Europe Music Awards

    Girl-Power bei den MTV EMAs in Berlin: Shakira, Beyonce und Katy legten Hammer-Auftritte hin

weiterlesen

Girl-Power bei den MTV Europe Music Awards

Gestern fanden in Berlin die MTV Europe Music Awards statt: Mädchen.de hat alle Gewinner und die besten Pics des Abends...

Shakira, Beyonce & Katy Perry bei den MTV EMAs (Getty Images)

Die MTV Europe Music Awards in Berlin standen in diesem Jahr ganz unter dem Motto: Frauenpower! Katy Perry, Shakira und Beyoncé legten starke und sexy Auftritte (s. Foto oben) hin und begeisterten die Fans. Moderatorin Katy sorgte mit vielen verschiedenen Outfits und coolen Show-Einlagen für Abwechslung, Shakira präsentierte ihre neue Single "Did it again" und Beyoncé brachte mit ihrem Hit "Sweet Dreams" den Saal zum Toben. Letztere war dann auch die Abräumerin des Abends: Gleich drei Awards durfte die schöne R'n'B-Sängerin mit nach Hause nehmen - ausgezeichnet als "Beste Künstlerin", "Bestes Video" und "Bester Titel".

Weitere Highlights: Tokio Hotel

wurden in der internationalen Kategorie "Beste Band" ausgezeichnet und Silbermond als "Beste Deutsche Band". Die Jungs von TH überzeugten übrigens mit einer spektakulären Feuer-Bühnenshow. U2 gewannen den "Best Live Act" und bedankten sich mit einer emotionalen Konzert vor dem Brandenburger Tor, Jay-Z performte "Empire State of Mind" und sahnte den Preis als "Best Urban Act" ab, Green Day wurde mit dem "Best Rock Act" geehrt. "Beste
Nachwuchskünstlerin"
wurde Lady Gaga - die leider nicht anwesend war.

Wie haben dir die MTV Europe Music Awards gefallen? Und: Was sagst du zu Bill Kaulitz crazy Frisur (siehe Bild oben links)?

(Fotos: Tokio Hotel, Jay-Z, Green Day © Getty Images)