• 1D-Fan-Fiction als Film?

    Eine Fan Fiction über die One-Direction-Boys soll verfilmt werden und vorher sogar als Bücher-Trilogie erscheinen!

weiterlesen

One Direction: Fan Fiction kommt als Film und Bücherreihe

Dass die fünf Boys von One Direction auf ihren Auftritten nach wie vor Mädchenherzen höher schlagen lassen, ist nichts Neues. Dass sich auch viele Mädchen vorstellen, einer der Jungs könnte sich in sie verlieben, ist auch noch nichts Ungewöhnliches. Nun hat eine 25-Jährige eine Fan Fiction über Harry Styles, Liam Payne & Co. geschrieben – und die soll als Buch und als Film veröffentlicht werden! Kommt nun nach „Fifty Shades of Grey“ der neue Mega-Hit „After“ („Danach“)?

Die Mitglieder von One Direction

Gegenüber „Justjared.com“ erzählte Anna Todd, dass ihr langweilig gewesen war und sie deswegen eine Fan Fiction geschrieben hat:„Ich habe auf Wattpad Fan Fictions gelesen, doch die brauchen ja immer ein wenig, bis eine Geschichte aktualisiert wird. Und deswegen habe ich angefangen meine eigene Geschichte zu schreiben, um mich zu unterhalten. Ich hätte nicht gedacht, dass irgendwer sie lesen würde.“

+ + Um was es in „After“ geht  + +

Eine Fan Fiction ist nichts anderes als eine selbstgeschriebene und erfundene Geschichte. Darin können Charaktere aus dem Leben, aus Filmen, Serien, Büchern usw. oder auch ausgedachte Personen vorkommen. In der Fan Fiction „After“ von Anna Todd geht es um Folgendes: „Tessa Young ist eine 18 Jahre alte College-Studentin mit einem normalen Leben, ausgezeichneten Noten und einem süßen Boyfriend. Sie plant Dinge immer im Voraus, bis sie den unhöflichen Jungen namens Harry, der zu viele Tattoos und Percings hat, trifft und er ihre Pläne erschüttert.“

Auch Anna äußerte sich zu ihrer Story: „Tessa ist ein Mädchen vom College. Sie ist nicht ich, aber ich habe gemerkt, dass wir einige Sachen gemeinsam haben. Der männliche Hauptcharakter in der Geschichte sieht aus wie Harry Styles, ist aber auf dem College und nicht in einer Band. Alle 1D-Jungs sind in der Story. Liam Payne ist Harrys Stiefbruder. Im Buch heißt Harry eigentlich Hardin, Louis ist Logan, Liam ist Landan, Niall ist Nate und Zayn ist Zedd.“ Wird dieser Film das neue „Fifty Shades of Grey“? Nein, denn Anna sagt ausdrücklich, dass es zwar explizite und detaillierte Sexszenen gibt, es aber kein S&M geben wird.

+ + „After“ soll es zuerst als Bücherreihe geben  + +

Auch „Fifty Shades of Grey“ ist früher eine Fan Fiction über die Twilight-Saga gewesen, die „Master of Universe“ hieß. Wie erfolgreich Annas Geschichte allerdings wird, ist kaum vorherzusehen – doch Fan Fictions scheinen immer beliebter zu werden und öfter als Vorlage für Filme und Bücher zu dienen. Laut „Washingtonpost.com“ soll das Buch „After“ sogar als Trilogie noch vor nächsten März erscheinen und Paramount Pictures hat sich schon mal die Rechte für einen Film gesichert. Wir sind gespannt, wie es da weitergeht – und was die Jungs von One Direction darüber sagen werden… 

Du liest gerne? Hier sind die neuesten Buchtipps

mehr zum Thema