One Direction: Niall und Liam verarschen Taylor Swift

Nach der heiklen Situation bei den MTV Video Music Awards zwischen Taylor Swift und Ex-Lover Harry Styles machen sich die Jungs von One Direction nun einige Tage später über die Country Sängerin lustig. Im Gespräch mit einer Hollywood Zeitschrift, gingen die 1D-Boys Niall Horan und Liam Payne auf die Dankesrede von Taylor ein und sparten dabei nicht an Kritik…

Foto: Getty Images

Die Vorgeschichte: Bei den MTV VMAs wurde Taylor Swift nicht nur dabei gefilmt, wie sie bei dem Auftritt von One Direction zu ihrer Freundin Selena GomezShut the f**k up(eine unschöne Art von „Sei doch Still“) sagte. Dieses Video kursiert seitdem auf Twitter, Youtube und vielen anderen Online Plattformen. Dann, bei ihrer Dankesrede für den Preis als „Best Female Video“ für ihr Lied „I Knew You Were Trouble“ bedankte sie sich bei Harry Styles, ohne dessen Namen explizit zu erwähnen:

"Ich will mich auch bei der Person bedanken, die mich zu diesem Song inspirierte. Er weiß genau, dass ich ihn meine!"

Dass es nicht das erste Mal ist, dass Taylor einen Ex-Freund zur Inspiration für einen Song nahm, ist bekannt. Beispielweise „Back to December“ soll an die Beziehung zu Taylor Lautner erinnern, „Forever & Always“ an Joe Jonas und „We Are Never Ever Getting Back Together“ soll Jake Gyllenhaal gewidmet sein, der Gerüchten zufolge per SMS mit ihr Schluss gemacht haben soll.

Nun schlagen die 1D Sänger zurück. Auf den Vorfall angesprochen sagte Liam Payne in einem Interview, in Anspielung darauf, dass Taylor Harrys Namen nicht genannt hatte:„Als sie diese Dinge über Niall (Horan) sagte, waren wir alle sehr, sehr wütend. Hashtag: Get over it“ Niall sprang sofort ein: „Ja, ich konnte es einfach nicht glauben, dass sie einen Song über mich geschrieben hat, nach allem was wir beide zusammen durchgemacht haben.“ Liam: „Ich fand es unangebracht. Ich meine, du (Taylor) hast gerade einen Preis gewonnen. Konzentrier dich auf dich selbst!“ woraufhin Niall zustimmte.

Diesen Vorfall mit Humor zu nehmen, zeigt auch den Zusammenhalt von den Boys von 1D. Es wurde sehr erfolgreich von Harry abgelenkt und das ganze Drama stattdessen ins Lächerliche gezogen. Es bleibt einem nur eins zu sagen. 1:0 für die coolen Jungs von One Direction.

Was sagst du dazu?

mehr zum Thema