• 5 Fragen an Pixie Lott

    Mit ihrer Debütsingle „Mama Do“ steht Pixie Lott jetzt auch in Deutschland in den Startlöchern

weiterlesen

Pixie Lott: "Mama Do"

Mit ihrer Debütsingle „Mama Do“ steht Englands neue Pop-Prinzessin Pixie Lott jetzt auch in Deutschland in den Startlöchern. Auf Mädchen.de plaudert Pixie über Musik, Fashion und Beauty-Geheimnisse.

Pixie Lott

Pixie Lott heißt eigentlich Viktoria Lott (so wird sie aber von ihren Eltern nur genannt, wenn's Ärger gibt). Die 18-jährige Blondine aus Kent ist ausgebildete Schauspielerin und hat eine außergewöhnliche Stimme. Pixies Debütsingle „Mama Do“ (VÖ: 04.09.) landete in ihrer britischen Heimat gleich auf Platz 1. Hier kannst du das Video von Pixie Lott zu „Mama Do“ in voller Länge sehen! Ihr Album „Turn It Up“ erscheint am 16. Oktober.

Welcher Song auf deinem Album bedeutet dir am meisten und warum?
‚Nothing Compares’, weil ich während der Aufnahmen an einen verstorbenen Freund denken und dabei weinen musste.
Du siehst toll aus - hast du einen Beauty-Tipp für uns?
Hm, okay, diesen vielleicht: Wenn ich mir Smokey Eyes schminke, dann trage ich vor der Grundierung das Augen Make-up auf, damit ich es nicht über mein ganzes Gesicht verteile.
Wie würdest du deinen Musik-Stil beschreiben?
Souliger Pop mit einem Retro-Vibe, aber trotzdem modern und fresh.
Und deinen Fashion-Style?
Ich ziehe einfach an, wonach mir morgens ist. Manchmal Hippie, Indie, klassisch oder einen Mix aus Vintage und Modern. Ich kombiniere gerne meine Klamotten mit vielen Armreifen und trage oft ein Stirnband.
Was ist dein Lieblingsfilm und wer dein Lieblingschauspieler?
‚Factory Girl’ und Ashton Kucher :-)