• Poot Lovato ist zurück!

    Und das Dank Demi Lovato. Endlich hat sie ihre Zwillingsschwester anerkannt.

weiterlesen

Poot Lovato ist zurück!

Und das Dank Demi Lovato! Nachdem Demi den Photoshop-Witz mit Poot Lovato, ihrer angeblichen Zwillingsschwester, die sie im Keller festhielt, zuerst alles andere als lustig fand, hat sie ihre Meinung darüber wohl noch einmal revidiert. Denn jetzt postete sie selbst auf ihrem Twitter-Account ein Gif von Poot!

link: Poot (angeblich), rechts: Demi (Fotos: Tumblr / cstcrpt, Instagram / ddlovato)

 „Poot lebt.“

Poots Fangemeinde fand das natürlich ebenso super und ergriff gleich die Initiative, um neue Memes mit ihr zu erstellen. Und auch der offizielle Twitter-Account von Poot ließ es sich natürlich nicht nehmen, darauf zu reagieren: „Könnt ihr es glauben. Ich bin zurückkkk.“ Oder: „Als Dank, dass mich meine Schwester endlich akzeptiert, kommt bald mein drittes Album heraus.“ Auch die Fans von Demi Lovato sind begeistert über die Wendung und schreiben unter ihren Twitter-Post: „Sie ist zurück!“ , „OMG du hast sie rausgelassen.“ Oder auch: „Poot lebt.“

Wer hätte gedacht, dass es tatsächlich einmal zu dieser Reunion kommt?!?

Poot Lovato: Zwillingsschwester von Demi Lovato?

Das Internet ist wirklich, wirklich verrückt. Da schafft es doch tatsächlich ein einziges Bild auf Tumblr die ganze Internetgemeinschaft in Aufruhr zu versetzen. Auf Tumblr wurde nämlich ein Bild gepostet, dass Sängerin Demi Lovato ziemlich ähnlich sieht – darunter stand allerdings, dass es sich nicht um Demi sondern um ihre Zwillingsschwester Poot handelt. Haben wir irgendwas nicht mitgekriegt und die Sängerin hat wirklich eine Zwillingsschwester?!

Der User cstcrpt postete das Bild auf Tumblr und schrieb darunter: „Demis Zwillingsschwester. Sie war ihr ganzes Leben in einem Keller eingesperrt. Dieses Bild wurde gemacht, als sie das erste Mal draußen war. Ihr Name ist Poot.“ Soweit, so strange.

Das Ganze löste allerdings eine Welle aus. Es gab ein Wikipedia-Eintrag, ein Poster für einen gemeinsamen Film über die Geschichte der Geschwister, eine eigene Twitter-Seite, auf der die angebliche Poot schreibt, jede Menge Memes und und und. Auf Wattpad gab es sogar eine Hintergrundgeschichte zu ihr! Ziemlich verrückt.

Klar ist das Ganze nur ein Fake (wir sind uns zumindest zu 99,99 Prozent sicher – allerdings kann man ja noch träumen). Und auch Demi Lovato selbst fand die Story weniger lustig. Sie twitterte (und löschte es kurz darauf wieder): „Toll zu sehen, dass ein bescheuerter Blickwinkel in ein Meme verwandelt wird, dass dann im Internet zur Belustigung der Menschen verbreitet wird.“ Vermutlich (sogar sehr wahrscheinlich) ist das einfach ein ungünstiges Bild von Demi, was für diesen ‚Scherz‘ verwendet wurde.

Allerdings ist die Frage, ob es sich hierbei wirklich um etwas Lustiges handelt oder ob es einfach nur bescheuert ist. Schließlich ist es schon ein bisschen makaber, wenn man ein schlechtes Bild von Demi als Zwillingsschwester ausgibt, die angeblich jahrelang im Keller eingesperrt wurde. Das Internet ist und bleibt einfach nur crazy und ist manchmal wirklich komisch!

Demi Lovato litt jahrelang an einer Essstörung. Nun fühlt sie sich endlich wohl in ihrem Körper! Und das zeigt sie auch der ganzen Welt: Demi Lovatos Nackt-Fotos

mehr zum Thema