• Buh-Rufe im Halbfinale

    Eklat im Halbfinale von "Popstars - Du & ich": Am Ende flog keiner raus - und es hagelte Buh-Rufe

weiterlesen

Zuschauer-Verarsche: Buh-Rufe im Popstars-Halbfinale

"Popstars - Du & ich" spielt nicht nur mit den Gefühlen der Kandidaten, sondern verärgert auch noch die Zuschauer: Im Halbfinale flog niemand raus, erst am Donnerstag gibt's die Entscheidung. Was sagt ihr dazu?

Popstars-Halbfinale (© Colourpress)

Darf man ein Halbfinale eigentlich Halbfinale nennen, wenn doch niemand rausfliegt? Die Macher von "Popstars - Du & ich" scheint das nicht zu interessieren. Am Ende der gestrigen Show standen die zitternden Kandidaten zusammen mit der Jury und den Moderatoren auf der Bühne und warteten auf die Entscheidung.

Verraten wurde nur eins: Nik und Elif sind weiter. Nach dem Freudentaumel der beiden, folgte das Eklat. Die Moderatoren Giovanni Zarrella und Charlotte Engelhardt verkündeten: "Wir haben eine Überraschung für euch: Heute fliegt keiner raus. Sie können nun in den nächsten 46 Stunden entscheiden, ob Dagmara und Daniel oder Leo und Vanessa weiterkommen!" Das ließ das Publikum nicht auf sich sitzen und startete ein lautes Pfeifkonzert. Die Buh-Rufe hielten noch bis zum Schluss an und Charlotte Engelhardt rief: "Wir gehen dann mal in Deckung." 46 Stunden hat ProSieben also noch Zeit, mit Telefonanrufen Kasse zu machen.

Wie fandest du das Halbfinale von Popstars? Und was sagst du zu der Entscheidung, Zuschauer und Kandidaten auf Donnerstag zu vertrösten?

Wer welches Lied gesungen hat, erfährst du hier: Popstars - das Halbfinale. Mit Mädchen.de kannst du herausfinden, welcherCasting-Typ du bist!