• Gabby kämpft um ihr Kind!

    Endlich eine Queensberry! Jetzt fehlt Gabby nur noch eins zum vollkommenen Glück: ihre kleine Tochter Alicia.

weiterlesen

Queensberry: Gabriella kämpft um ihre kleine Tochter!

Gabby ist eine frisch gebackene Queensberry und total happy, in der neuen Popstars-Band zu sein. Aber eines fehlt ihr noch zum vollkommenen Glück: ihre kleine Tochter Alicia. Jetzt will sich Gabby mit dem Jugendamt anlegen, um die Kleine endlich bei sich zu haben.

Gabriella (Foto: Oliver S./Pro Sieben)

Gabriella stammt aus eher einfachen Verhältnissen und wurde schon mit 15 Jahren schwanger. Damals nahm ihr das Jugendamt das Kind weg - eine Trennung, unter der sie heute sehr leidet. Und da Gabby mittlerweile 19 ist und in ihrem Leben dank Queensberry vieles besser läuft, sagt sie ganz klar: „Gebt mir meine Tochter zurück!“ Gabriella hat sich eine Anwältin zur Unterstützung geholt und verhandelt mit dem Jugendamt. Wenn das nicht klappt, bleibt ihr nur noch der Weg vor Gericht.

Der Bild verriet Gabby:„Ich könnte inzwischen sehr gut für uns beide sorgen. Ich habe eine neue Wohnung, verdiene regelmäßig Geld. Ich möchte endlich wieder meine Tochter in die Arme schließen!“ Immerhin hat sie ihre kleine Tochter Alicia (4) seit neun Monaten nicht mehr gesehen. Ganz schön schwer für eine Mutter ….

Alle Infos, Fotos & Interviews zur Popstars „Just 4 Girls“ –Staffel und der neuen Band Queensberry mit Vici, Leo, Gabriella und Antonella gibt’s im großen Mädchen.de Queensberry-Special!