• Stop Smoking

    Während ein Drittel der Erwachsenen rauchen, sinkt die Zahl der jugendlichen Raucher immer weiter

weiterlesen

Immer weniger Teenager rauchen!

Während von den Erwachsenen immer noch fast jeder dritte regelmäßig zur Zigarette greift, sinkt die Zahl der jugendlichen Raucher immer weiter.

nichtrauchen

Eine erfreuliche Nachricht zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2012: Lediglich 12 Prozent der 12- bis 17-Jährigen in Deutschland rauchen! Über 70 Prozent haben sogar noch nie in ihrem Leben zur Zigarette gegriffen. Vor zehn Jahren sah das noch anders aus, damals zählte fast ein Drittel der Teens zu den Nikotin-Abhängigen.*

Eine super Entwicklung, wenn man bedenkt, dass das Rauchen die häufigste vermeidbare Todesursache ist und mehr als 300 Menschen täglich in Deutschland an den gesundheitlichen Folgen sterben.

Wie sieht’s bei dir aus – hast du schon mal geraucht oder qualmst du sogar regelmäßig? Wenn du rauchst und von der Sucht nach den Glimmstängeln weg kommen willst, schau doch mal auf der neuen Rauchstopp-Website der BZgA vorbei, hier findest du Unterstützung, Motivation und ein richtiges Step by Step-Progamm.

* nach einer repräsentativen Studie der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

mehr zum Thema