• Rihanna-Outfit: peinlich?

    Wie findest du das ultrakurze rote Kleid, mit dem Rihanna ihr Konzert-Comeback feierte?

weiterlesen

Rihanna-Outfit: Cool oder peinlich?

Rihannas erstes Konzert seit der Prügel-Attacke von Chris Brown war ein voller Erfolg – doch mit ihrem ultrakurzen roten Fummel griff die Fashion-Ikone diesmal daneben…

Neun Monate stand Rihanna auf keiner Bühne und so waren alle Augen auf die 21-jährige Sängerin gerichtet, als sie am Montag (16.11.) ihr Konzert-Comeback in der O2 Arena in London feierte. Zur Unterstützung waren auch Jay-Z und Beyoncé mitgekommen. Rihanna war sichtlich nervös, als sie aus dem Auto stieg und zupfte ständig an ihrem Kleid herum, das nicht nur (zu) kurz war und ein Loch hatte, sondern laut viply.de angeblich auch fiese Cellulite-Dellen an ihren Oberschenkeln enthüllte. Fazit: Performance Note 1, Outfit Note…? Entscheide selbst und schreib einen Kommentar mit deiner Bewertung!
Das Album „Rated R“ – inklusive der ersten Single „Russian Roulette“ kommt am 20. November in die Regale.